Menü

Brauche Hilfe?

Holen Sie sich die besten Angebote direkt in Ihren Posteingang.
Alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Reise zu planen!

Ultimativer Reiseführer für Dalmatien

Ultimativer Reiseführer für Dalmatien

Allgemeine Informationen über Dalmatien

 

Dalmatien ist eines der vier historischen kroatischen Gebiete. Es ist ein interessanter Ort für einen Besuch, da es eine Vielzahl von touristischen Annehmlichkeiten, Attraktionen und eine einladende Küste entlang der Adria bietet. Die größte dalmatinische Stadt ist Split , gefolgt von Zadar , Sibenik und Dubrovnik .

Die Wirtschaft der Region hängt von der landwirtschaftlichen Tätigkeit ab. Aber da der Boden für den Getreideanbau nicht ausreicht, hat Dalmatien auch andere lokale Produkte zu bieten. Olivenbäume, Gemüse und Weinreben stellen die wichtigsten landwirtschaftlichen Aktivitäten dar. Dalmatinische Weinberge sind aufgrund des einzigartigen Weinverkostungserlebnisses weltweit beliebt. Jeder lokal hergestellte Wein ist einzigartig und hat einen besonderen Geschmack, den Sie bei keinem anderen Wein entdecken werden.

Der Tourismus unterstützt das Wohlergehen Dalmatiens. Dubrovnik und Split sind die wichtigsten Touristenattraktionen des Mittelmeers. Dalmatien beherbergt eine Vielzahl von historischen Stätten, Festungen, Schlössern und Denkmälern. Darüber hinaus gibt es an der ganzen Küste zahlreiche Michelin-Sterne-Restaurants. Premium-Unterkunftslösungen wie Villen mit Pool und schneller Zugang zu lokalen Dienstleistungen machen Dalmatien zu einem interessanten Reiseziel.

Sie können haustierfreundliche kroatische Reiseziele, familienfreundliche Strände mit Blauer Flagge , lokale Märkte und beeindruckende Naturwunder in der ganzen Region entdecken. Bei der Erstellung einer kroatischen Reiseroute in Dalmatien sollten Sie auf Details achten. Wenn Sie sich über örtliche Vorschriften, Sehenswürdigkeiten und Annehmlichkeiten informieren, können Sie von einem beeindruckenden Aufenthalt profitieren. Stellen Sie sicher, dass Sie die Unterkunft vor Ihrer Ankunft buchen, um ein stressfreies Erlebnis zu haben. Und natürlich befolgen Sie unsere nächsten Richtlinien für den ultimativen Reiseführer für einen Besuch in Dalmatien.

Dalmatinische Insel

Planen Sie eine Reise nach Dalmatien: Wie geht es?

 

Ankunft in Dalmatien

Dalmatien bietet schnellen Zugang zu den wichtigsten Städten. Örtliche Verkehrsmittel, Flughäfen und Autovermietungen begrüßen jedes Jahr Touristen.

Dubrovnik, Split und Zadar haben Anschlussflüge von Zagreb. Die wichtigsten Fluggesellschaften, die hierher fliegen, sind British Airways, Easy-Jet, Croatia Airlines, WizzAir und Norwegian Air Shuttle. Die durchschnittliche Flugzeit beträgt zwischen 2,5 und 3 Stunden.

Zagreb, die Hauptstadt Kroatiens, ist der wichtigste Zugangspunkt des Landes. Von allen europäischen Hauptstädten werden täglich mehrere Flüge nach Zagreb angeboten. Vor kurzem wurden weitere Flugrouten nach Kroatien mit Direktflügen nach Dubrovnik, Pula, Split und Zadar hinzugefügt. Darüber hinaus bieten die Billigfluggesellschaften Eurowings, Ryanair und Easyjet mehrere Sommerflüge nach Kroatien an.

Der einzige Direktflug von Nordamerika ist von Philadelphia nach Dubrovnik mit American Airlines. Darüber hinaus gibt es einen Flug von Toronto nach Zagreb mit Air Canada Rouge sowie von Toronto nach Split mit Air Transat. Denken Sie daran, dass die Flugticketkosten für internationale Flüge je nach Region, aus der Sie kommen, stark variieren können. Weitere Informationen zu den Kosten erhalten Sie von Ihrem lokalen Anbieter.

Es gibt mehrere Fährverbindungen zur dalmatinischen Küste. Autofähren von Bari nach Dubrovnik fahren von März bis November. Autofähren von Ancona nach Split sind das ganze Jahr über verfügbar. Mehrere lokale Fähren verbinden die Inseln mit der dalmatinischen Küste, und es gibt eine Route, die auch Dalmatien mit Istrien verbindet.

Der Nahverkehr in Dalmatien ist gut etabliert und mehrere Routen verbinden Zadar mit Dubrovnik. Der größte Busknotenpunkt ist Zagreb, mit häufigen Verbindungen entlang der Küste von Rijeka nach Zadar, Split und Dubrovnik. Der Nachteil ist, dass Buslinien zu den Dörfern im Landesinneren knapp sind und Sie möglicherweise in Dalmatien ein Auto mieten müssen.

Es ist möglich, Kroatien mit dem Zug zu erkunden, insbesondere wenn Sie Dalmatien besuchen möchten. Es gibt ein paar Verbindungen zwischen beliebten Touristenzielen. Aber entlang der Küste fahren keine Züge. Stattdessen fahren die meisten Bahnlinien von Norden über Zagreb und hinunter zu den großen Häfen Rijeka und Split.

Private Transfers, Taxis und Mietwagen sind in Dalmatien verfügbar. Darüber hinaus bringen Sie die meisten Flughäfen und Passagierfähren in die Nähe einer Anmietung. Darüber hinaus sind kleinere Bootsdienste wie Katamarane und Fährverbindungen zwischen mehreren dalmatinischen Inseln und Häfen verfügbar.

Flugzeug

Fortbewegung in Dalmatien

Die öffentlichen Verkehrsmittel in Kroatien sind mehr als zuverlässig, da Sie die beste Option sind, um sich in Dalmatien fortzubewegen. Das Busnetz ist umfangreich, die Linien sind häufig, zuverlässig und erschwinglich.

Sie entdecken Busstationen im Stadtzentrum der Stadt, die Sie besuchen. In einigen Fällen befindet sich der Bahnhof nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Es ist erwähnenswert, dass der Preis eines kroatischen Bustickets normalerweise auch Ihr Gepäck beinhaltet. Wenn Sie jedoch ein Fahrrad oder zusätzliche Taschen haben, müssen Sie dafür extra bezahlen.

Es gibt mehrere Busunternehmen in Kroatien, und nicht alle verkehren auf allen Linien. Die führenden nationalen Busunternehmen sind Arriva , Croatia Bus und Cazmatrans . Lokale Betreiber wie Libertas operieren in Dubrovnik, Promet in Split und Liburnija in Zadar. Wenn Sie Ihre Reise in Zagreb beginnen oder von oder nach Zagreb reisen, bietet der Busbahnhof Zagreb eine hervorragende Übersicht über die Fahrpläne aller Busse.

Eine andere Möglichkeit, sich in Dalmatien fortzubewegen, ist das Autofahren. In ganz Kroatien ist das Reisen mit dem Auto bequem und oft die schnellste Art, sich fortzubewegen. Von Zagreb aus dauert es beispielsweise weniger als vier Stunden mit dem Auto, um Split zu erreichen. Dubrovnik ist die einzige lange Autoroute in Kroatien, aber es bietet eine großartige Gelegenheit, die beste dalmatinische Landschaft zu bewundern.

Egal, ob Sie Island Hopping in Dalmatien planen oder einfach nur so viele Inseln wie möglich besuchen möchten, lokale Fährverbindungen können Ihnen helfen. Die größte Fährgesellschaft in Kroatien ist Jadrolinija , die mit ihrer umfangreichen Flotte von Fähren und Katamaranen die meisten Routen bedient.

Fähren in Dalmatien sind für Passagiere erschwinglich, für Autos jedoch recht teuer. Zum Beispiel:

Autofahren

Wetter in Dalmatien

Ein wichtiges Element bei der Planung einer Reise nach Dalmatien ist die Berücksichtigung des Wetters. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung für die beste Reiseroute, das einzupackende Gepäck und die Aktivitäten, die Sie während Ihres Aufenthalts durchführen sollten.

Die dalmatinische Küste eignet sich das ganze Jahr über hervorragend für einen Urlaub. Im Durchschnitt ist das Wetter sehr angenehm, mit warmen Wintern und heißen Sommern. Die beste Zeit des Jahres, um Dalmatien zu besuchen, ist jedoch der Sommer. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 30°C und Sie genießen 12 Sonnenstunden pro Tag.

Das bergige Gebiet in Dalmatien ist viel kühler als in niedrigeren Höhenlagen. Daher sind die Winter kälter und Schnee kann passieren.

Süddalmatien hat milde Winter mit langen, heißen Sommern. Das Küstenklima ist das Mittelmeer, ideal, wenn Sie die besten Strände Kroatiens mit Blauer Flagge erkunden möchten.

Frau

 

Welches sind die besten Gebiete in Dalmatien zu erkunden?

 

Die beeindruckende Schönheit Dalmatiens zieht jährlich zahlreiche Touristen an. Der Zadar-Archipel des Nationalparks Kornati macht es jedoch zu mehr als einem High-End-Touristenziel. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Reiseroute die folgenden Top-Sehenswürdigkeiten in Dalmatien sowie einige der besten kroatischen Strände hinzufügen.

 

Beste Orte in Dalmatien zu besuchen

Teilt

Split ist voll von hochwertigen Restaurants, alter Architektur und einigen der besten Küstenabschnitte der Adria. Es ist ein ganzjähriges Reiseziel für Städtereisen und Kroatiens wichtigster Fährhafen.

Zu den Top-Aktivitäten in Split gehören die Entdeckung des Diokletianpalastes und das Stöbern auf den Lebensmittelmärkten von Split. Darüber hinaus bringen Sie viele Unterkunftslösungen in die Nähe des Herzens des Stadtzentrums, um schnellen Zugang zu erstklassigen Annehmlichkeiten zu erhalten.

Dubrovnik

Dubrovnik ist eine der meistbesuchten Städte in Dalmatien. Es hat eine beeindruckende Geschichte und beherbergt wichtige kroatische historische Stätten.

Die mittelalterliche Altstadt von Dubrovnik wurde dank ihrer Rolle bei den Dreharbeiten zu Game of Thrones bekannt. Aber diese Stadt hat noch viele andere Dinge zu bieten. Eine Bootsfahrt zu den Inseln vor Dubrovnik und eine Fahrt mit der Seilbahn bei Sonnenuntergang ist ein Muss.

 

Dubrovnik

Zadar

Zadar ist die am wenigsten überfüllte Stadt in Dalmatien mit wettbewerbsfähigen Preisen und beeindruckenden Tagesausflügen zu den Kornaten und zum Nationalpark Krka.

Die Erkundung des historischen Zentrums von Zadar und das Genießen der Lichtshow zum Sonnengruß gehören zu den Top-Aktivitäten in Zadar. Wir empfehlen Ihnen, einen Einheimischen zu bitten, Sie über die Jazine-Bucht zu fahren. Und natürlich sollten Sie im Museum für Antikes Glas Halt machen, um die Glasmacher bei der Arbeit zu bewundern.

Sibenik

Sibenik ist eine charmante dalmatinische Küstenstadt mit einer lebendigen Atmosphäre. Die gesamte Stadt ist aus Stein und bietet eine einzigartige Perspektive auf die authentische kroatische Architektur.

Sibenik ist die drittgrößte Stadt Dalmatiens mit einer spektakulären Adriaküste, unglaublichen historischen Stätten und Rastplätzen am Meer. Es beherbergt vier beeindruckende Festungen sowie die UNESCO -Welterbestätten, die St.-Jakobs-Kathedrale und die Weinberge von Pimosten.

Trogir

Trogir ist ein weiteres Top-Reiseziel in Kroatien, da sein historisches Zentrum auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. Der lokale Bauernmarkt und das malerische Flair empfehlen es als gutes Reiseziel.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie während Ihres Aufenthalts in Trogir genießen können. Natürlich ist es ein Muss, lokal hergestelltes Olivenöl zu probieren, lokale Küche mit frischen Produkten zu genießen und durch die schönen Straßen von Trogir zu schlendern.

Makarska

Makarska ist ein berühmtes Touristenziel mit mehreren Annehmlichkeiten für Touristen, Unterkunftsarten und einer hervorragenden Gastronomie. Es ist mehr als empfehlenswert, eine private Villa in dieser Gegend zu mieten. Es bietet das ultimative Urlaubserlebnis.

In Makarska gibt es einige interessante Aktivitäten, darunter Wassersport, Unterhaltungsveranstaltungen und Sightseeing. Viele Touristen kommen wegen des lebhaften Nachtlebens, der attraktiven Strände und der Abenteuer, die das Wandern auf dem Berg Biokovo bietet, hierher.

 

Die besten Strände in Dalmatien

Die Strände der dalmatinischen Küste gehören zu den atemberaubendsten in Europa. Alle sind mit jahrhundertealten Dörfern, türkisfarbenem Wasser und geheimen Buchten gefüllt.

Strand von Plat

Wenn Sie Dubrovnik besuchen, sollten Sie am Strand Plat Halt machen. Es bietet einen ausgezeichneten Picknickplatz am Meer in einer ruhigen Umgebung. Es liegt zwischen den Dörfern Milni und Cavtat, nur eine kurze Fahrt von Dubrovnik entfernt.

Strand von Bacvice

Der beste Badeplatz in Splitt befindet sich am Strand Bacvice. Es ist ein beliebtes Badegebiet und bietet Ihnen die Erfahrung eines Einheimischen. Sie können schwimmen, am Strand entspannen, Volleyball spielen oder sogar Wassersport treiben.

Strand von Nugal

Nugal Beach liegt in der Nähe von Makarska und ist ein gutes Ziel für atemberaubende Landschaften. Es ist ein abgelegener FKK-Strand mit schroffen Klippen und einem Wasserfall. Es bietet viel Privatsphäre und Schatten dank des umgebenden Schattens.

Kiesstrand

 

Naturparks in Dalmatien, die man gesehen haben muss

Natürlich sind die Naturparks die besten Outdoor-Sehenswürdigkeiten in Dalmatien. Outdoor-Enthusiasten, aber nicht nur, werden die folgenden Reiseziele genießen, die man gesehen haben muss.

Plitvice

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist Teil der UNESCO-Welterbeliste. Es ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Kroatien und liegt auf halbem Weg zwischen Zagreb und Zadar. Es verfügt über sechzehn Seen, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind.

Krka

Der Nationalpark Krka liegt in der Nähe von Sibenik und ist wegen seiner herrlichen Wasserfälle beliebt. Es erstreckt sich entlang des Flusses Krka und bietet einen beeindruckenden Blick über die Region.

Kornati

Der Nationalpark Kornaten liegt zwischen Sibenik und Zadar. Es besteht aus einem beeindruckenden Archipel mit 109 größtenteils unbewohnten Inseln. Es ist ein ausgezeichneter Ort, um das Unterwasserreich der kroatischen Gewässer zu erkunden.

 

Nationalpark Krka

 

Welche sind die dalmatinischen Inseln, die man gesehen haben muss?

Dalmatien ist eine reiche Region, die es zu erkunden gilt, und umfasst die westliche Grenze zur Adria, die bis zur Insel Rub direkt unterhalb Istriens verläuft. Es beherbergt historische Städte, beeindruckende Weinberge und Strände. Aber die meisten Leute kommen hierher, um eine oder mehrere der dalmatinischen Inseln zu besuchen, die man gesehen haben muss.

Hvar

Eine der meistbesuchten dalmatinischen Inseln ist Hvar . Glamouröses Nachtleben, beeindruckende Strände und vier UNESCO-Welterbestätten empfehlen es als das Beste. Darüber hinaus ist Hvar bei Segel- und Yachtliebhabern beliebt und wird allgemein als die französische Riviera des Ostens bezeichnet.

In Hvar können Sie an einer Weinprobe teilnehmen oder ein Michelin-Sterne-Restaurant genießen, das lokale Meeresfrüchte serviert. Seine intimen Plätze und alten Steinhäuser machen Hvar zu einem interessanten dalmatinischen Reiseziel.

Brač

Brac ist eine weitere dalmatinische Insel, die Sie nicht verpassen sollten. Es ist berühmt für seine Strände mit blauer Flagge und sagenumwobenen Stein. Brac ist die größte Insel in der Nähe von Split und bietet Barrierefreiheit und beeindruckende architektonische Juwelen.

Hier entdecken Sie die besten Strände Dalmatiens: Zlatni Ra und Goldenes Horn. Diese ändern ihre Form je nach Gezeiten, so dass sie bei jedem Besuch ein anderes Erlebnis bieten können.

Korcula

Korcula zeichnet sich durch seine Mauern aus dem 14. Jahrhundert und gut erhaltene Tore und Türme aus. Es beherbergt mehrere kleine Städte, die einen Besuch wert sind, wie beispielsweise Vela Luka. Dies ist ein Dorf aus dem 19. Jahrhundert mit malerischem Flair.

Eine der Top-Aktivitäten in Korcula ist die Weinprobe. Am östlichen Ende von Korcula entdecken Sie eine kleine Stadt namens Lumbards. Es ist weniger bereist als andere dalmatinische Reiseziele, bietet aber ein atemberaubendes Erlebnis. Es ist von Weinbergen umgeben und bietet mehrere Touren und Verkostungen einiger erstklassiger dalmatinischer Weine.

Korcula

 

Welches ist die beste Reiseroute für einen Besuch in Dalmatien?

 

Weinprobe

Dalmatien ist die Heimat einiger der Premium- Weinberge , die international bekannte kroatische Weine produzieren. Seit 400 v. Chr. wachsen hier Trauben, die jedoch erst seit kurzem Weinliebhaber auf sich aufmerksam machen. Die beliebtesten Weinsorten aus Dalmatien sind Plavac Mali, PLavina, Debit, Bogdanusa und Posip.

Das Weingut Degarra ist ein guter Ort, um ein Glas lokalen kroatischen Weins auf schicke Weise zu genießen. Dies ist ein kleines und exquisites Weingut in der Stadt Zadar. Ihre Spezialitäten sind Weißweine, aber Sie können auch Rosé- und Rotweine probieren. Die Weinkellerei Degarra ist stolz auf ihre Weine Posip und Bomary.

Ahearne Vino ist ein guter Zwischenstopp, wenn Sie die Inseln rund um Split besuchen. Schön versteckt in Hvar, zeichnet sich dieses lokale Weingut durch seine außergewöhnlichen Produkte aus. Probieren Sie unbedingt den Wild Skins, einen mazerierten Weißwein aus drei lokalen Rebsorten. Die Hauptattraktion von Ahearne Vino ist jedoch die Rose von Drnekusa, eine seltene Rebsorte, die nur auf einem kleinen Fleckchen Land auf Hvar zu finden ist.

Wein

Tauchplätze

Dalmatien hat ein mildes mediterranes Klima und Sie können das ganze Jahr über tauchen. Dennoch ist die beste Zeit zum Tauchen von Mai bis Oktober mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 25 ° C. Taucher können wunderschöne Meereslebewesen wie Korallen, Schwämme, Drachenköpfe, Delfine, Hummer und mehrere andere Fischarten bewundern.

Das Wrack S-57 ist einer der beliebtesten Tauchplätze in Kroatien. Es ist von der Insel Mljet aus leicht zu erreichen, und Dubrovnik und mehrere Tauchzentren können Ihnen bei der Erkundung helfen. Die angenehmste Zeit zum Tauchen sind hier die Sommermonate. Dies ist ein faszinierendes deutsches S-57-Torpedoboot, eines der beeindruckendsten Schiffswracks an der Adria.

RT Kabal ist ein weiterer interessanter Tauchplatz in Kroatien auf der Insel Hvar. Taucher aller Erfahrungsstufen sind hier willkommen, um das Meeresleben zu bewundern. Stellen Sie sicher, dass Sie nach einer Tauchbasis suchen, die die Möglichkeit bietet, nachts zu tauchen!

Bootstouren

Da Dalmatien eine attraktive Küste hat, kann eine Bootstour Ihnen helfen, so viel wie möglich zu erkunden. Je nach Region, die Sie besuchen, stehen mehrere Bootstouren zur Verfügung.

Eine der beliebtesten Bootstouren in Dalmatien ist die von Split nach Trogir. Es umfasst fünf Inseln und die berühmte Blaue Höhle. Sie verbringen den Tag damit, einige der besten kroatischen Orte für ein unvergessliches kroatisches Erlebnis zu bewundern.

Eine weitere interessante Bootstour in Dalmatien führt von Split zum Nationalpark Krka. Diese Bootsfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, exquisite Naturschauplätze mit einem Halt in der mittelalterlichen Stadt Pimosten zu bewundern. Sie sehen die beeindruckenden Krka-Wasserfälle und die einzigartigen Weinberge bei Pimosten.

Wassersport

Wenn es um Wassersport geht, beherbergt Dalmatien einige der besten europäischen Surf- und Windsurfspots . Die Winde heißen hier Wassersportler aus aller Welt willkommen und machen Dalmatien zu einem beliebten Treffpunkt für Surfbegeisterte.

Das Windsurfparadies in Dalmatien ist Bol auf der Insel Brac. Es hat eine ausgezeichnete Lage zum Windsurfen, da es vom Berg Vidova Gora umgeben ist. Der herausfordernde Mistralwind begrüßt aber auch einen leichten Westwind. Daher ist es ein Ziel für Windsurfer aller Erfahrungsstufen.

Ein weiterer Top-Spot zum Surfen in Dalmatien ist das Neretva-Delta. Es bietet stabile thermische Winde, ein flaches Meer und warme Temperaturen. Es ist eine gute Wahl für diejenigen, die ihre Surffähigkeiten verbessern möchten.

Windsurfen

Radfahren

Dalmatien hat einige der besten Bike Pfade in Kroatien , die Sie von einer Haupt lokalen Attraktion zur anderen nehmen. Sie können eine beeindruckende Reiseroute erstellen, um Dalmatien auf zwei Rädern zu erkunden.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten zum Radfahren in Dalmatien ist das wunderschöne Vis . Sie können während Ihres Aufenthalts mit dem Fahrrad durch die Weinberge radeln und lokale Weine erkunden. In Vis gibt es zwei Hauptradwege, die beide unmittelbaren Zugang zu malerischen Landschaften bieten.

Und wenn Sie ein erfahrener Radfahrer sind, können Sie sich jederzeit für eine Radtour von Zadar nach Split entscheiden. Sie fahren entlang der Adriaküste und können sogar kleine Umwege machen, um attraktive Gebiete wie den ibenik-Archipel zu bewundern.

Wandern

Da Dalmatien sowohl eine wunderschöne Küste als auch eine atemberaubende Bergkette hat, gibt es mehrere Wanderwege zu erkunden. Abhängig von Ihrem Erfahrungsstand können Sie die für Sie beste Passform auswählen. Denken Sie daran, ausreichende Ausrüstung mitzunehmen und ausreichend Vorräte für Ihre Wanderung einzupacken.

Der Dinara-Berg ist eines der beliebtesten Wanderziele in Dalmatien. Es ist eine ausgezeichnete Wahl sowohl für fortgeschrittene als auch für erfahrene Wanderer, wird aber mit dem Aufstieg allmählich schwieriger. Sie haben die Möglichkeit, wunderschöne Naturlandschaften, Festungsruinen und malerische Dörfer zu bewundern.

Kulturelle Attraktionen

Dalmatien ist ein reiches Gebiet mit zahlreichen kulturellen und historischen Stätten. Es ist berühmt für seine wunderschönen Inseln, aber die bemerkenswerten alten Städte, die auf der UNESCO-Liste stehen, tragen zu seinem kulturreichen Erlebnis bei.

Zadar ist ein Juwel der europäischen und kroatischen Geschichte. Hier finden Sie die Überreste des Forums, dem zentralen Treffpunkt der alten Römer. Außerdem ist die historische Straße Kalelarga älter als die Stadt selbst.

Eine weniger bekannte Kulturstätte in Dalmatien ist die kleine Stadt Nin . Früher war es der zentrale Punkt für frühe kroatische Könige und religiöse Institutionen. Heute bietet es Zugang zu mehreren geschichtsträchtigen Denkmälern und Museen.

Dubrovnik ist allgemein als die Perle der Adria bekannt. Es bietet alles von Weinproben bis hin zu beeindruckenden kulturellen Attraktionen. Darüber hinaus kann es mit seinen historischen Straßen und gut erhaltenen Denkmälern jeden bezaubern.

 

Was müssen Sie über Unterkünfte in Dalmatien wissen?

 

Über Hotels in Dalmatien

Es gibt zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten für einen Besuch in Dalmatien. Je nach Budget können Sie sich für ein einzigartiges Erlebnis in einem exquisiten Hotel entscheiden.

Palace Elisabeth, Hvar Heritage Hotel ist das älteste Hotel auf Hvar. Der Stephansdom umgibt es und heißt Sie in einer interessanten Umgebung der gotischen und Renaissance-Architektur willkommen. Sie können sich für Zimmer mit Meerblick, Blick auf Wahrzeichen oder Terrasse entscheiden. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, das mediterrane Köstlichkeiten serviert. Sie können während Ihres Abendessens sitzen und den Yachthafen und die Strandpromenade von Hvar bewundern. Da dies eines der besten historischen Hotels in Dalmatien ist, bietet es eine breite Palette an Annehmlichkeiten. Die durchschnittlichen Kosten für eine Übernachtung für zwei Erwachsene betragen 550 USD in einem Premium-Doppelzimmer mit Meerblick. Es umfasst Frühstück, ein schallisoliertes Zimmer sowie Tee- und Kaffeezubehör im Inneren.

Lesic Dimitri Palace ist eine weitere Top-Wahl für Unterkünfte in Dalmatien. Es befindet sich im Herzen von Korcula, in der Nähe des Hauses von Marco Polo. Es ist ein luxuriöses Hotel mit einem starken historischen Erbe kombiniert mit modernen Einrichtungen. Die meisten Möbel sind handgefertigt, was zu einem interessanten dalmatinischen Erlebnis beitragen kann. Und das Beste an diesem Hotel ist, dass es ein Segelboot hat, das gemietet werden kann. Der Strand Zakerjan und die Marina Korcula sind nur einen kleinen Spaziergang vom Hotel entfernt. Der durchschnittliche Preis für ein Apartment mit einem Schlafzimmer pro Nacht für zwei Erwachsene beträgt 596 US-Dollar, inklusive Frühstück.

Das Boutique Hotel Boškinac ist eine abgelegene Wahl für diejenigen, die Dalmatien in einer ruhigen Umgebung erkunden möchten. Es befindet sich in Novalja, in der Nähe des berühmten Strandes Zrce. Es liegt in der Nähe der historischen Stadt Pag, umgeben von Weinbergen und einem Pinienwald. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für reisende Familien, da es mehrere Annehmlichkeiten bietet. Das Hotel zeichnet sich durch seine Einrichtung und sein malerisches Flair aus. Ein Standard-Doppelzimmer für eine Nacht für zwei Erwachsene kostet 180 USD inklusive Frühstück.

Das Teatro Verdi Boutique Hotel befindet sich in der Altstadt von Zadar in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Es bietet moderne Annehmlichkeiten, aber sein Design passt zu der umliegenden Architektur. Es bietet schnellen Zugang zu den Stränden Mastrala und Kolovare sowie zur Meeresorgel. Das Hotel befindet sich in der Nähe der meisten lokalen Sehenswürdigkeiten und Restaurants, die regionale Lebensmittel servieren. Der durchschnittliche Preis für ein Standard-Doppelzimmer für eine Nacht für zwei Erwachsene beträgt 214 US-Dollar, inklusive Frühstück.

Hotel

Über Camping in Dalmatien

Wenn Sie auf der Suche nach einem unbeschwerten, vielseitigen und erholsamen Urlaub sind, sollten Sie Camping in Dalmatien in Betracht ziehen. Mehrere Campingplätze erwarten Sie in der Nähe von malerischen Dörfern und historischen Schätzen.

Solitudo Sunny Resort ist ein ausgezeichneter Campingplatz in Dubrovnik, der Ihnen helfen kann, Touristenmassen zu vermeiden. Es liegt im alten Zentrum von Dubrovnik, bietet aber die Möglichkeit, dem Trubel zu entgehen. Der Campingplatz liegt in der Nähe des Strandes der Copacabana und bietet direkten Zugang zu luxuriösen Einrichtungen. Die Preise hier variieren je nach Jahreszeit und Auslastung. Es wird eine Reservierungsgebühr erhoben und Sie müssen höchstwahrscheinlich mindestens sieben Nächte buchen. Im Durchschnitt kostet ein Aufenthalt auf diesem Campingplatz für zwei Erwachsene für sieben Tage 450 US-Dollar.

Camping Resort Solaris ist der wichtigste Treffpunkt für Outdoor-Enthusiasten in Sibenik. Es ist eine bevorzugte Wahl für reisende Familien, da Kinder jeden Alters Zugang zum Solaris Water Park haben. Dieser Campingplatz liegt am Strand von Sibenik und bietet Zugang zu einem Pool, Spielplätzen und einem hauseigenen Restaurant. Der durchschnittliche Preis für sechs Nächte für zwei Erwachsene beträgt etwa 650 US-Dollar, mit einer zusätzlichen Reservierungsgebühr von 40 US-Dollar.

Camping Belvedere ist eine gute Unterkunftswahl in Trogir, wenn Sie einen herrlichen Blick über die Adria und erschwingliche Preise wünschen. Es ist ein beliebter Campingplatz in Dalmatien für Wassersportler. Es liegt in der Nähe des historischen Zentrums von Trogir und ist ideal, um überfüllte Orte zu vermeiden. Außerdem können Sie Fahrräder mieten, schnorcheln, windsurfen und tauchen. Kinder jeden Alters sind willkommen, aber Sie sollten die Einzelheiten vor Ihrer Ankunft überprüfen. Der durchschnittliche Preis für vier Nächte für zwei Erwachsene beträgt 440 US-Dollar.

Über Villen zur Miete

Es gibt viele Unterkunftslösungen in Dalmatien, wie oben erwähnt. Von Campingplätzen bis hin zu historischen Hotels gibt es noch eine weitere Unterkunft zu beachten. Die Anmietung einer privaten Villa für Ihren Kroatienurlaub kann die dringend benötigte Erleichterung bringen.

Die Villa Caelum in Makarska bietet absolute Privatsphäre und Zugang zu einem privaten Pool. Es eignet sich hervorragend für zehn Personen, da es fünf Zimmer hat. Sie zeichnet sich durch ihr traditionelles Flair als eine der beeindruckendsten Privatvillen in Makarska aus. Darüber hinaus ist es nur eine kurze Autofahrt von der Insel Hvar entfernt und bietet Zugang zu erstklassigen Annehmlichkeiten. Der durchschnittliche Preis für die Anmietung dieser Villa für eine Woche im Sommer beträgt 1.9999 Euro.

House Kvija ist eine weitere private Unterkunft in Dalmatien, in der Nähe von Split. Es eignet sich hervorragend für zwei bis vier Personen und bietet alle notwendigen Annehmlichkeiten. Außerdem ist es eine haustierfreundliche und familienfreundliche Unterkunft, die all Ihren Bedürfnissen entspricht. Der Durchschnittspreis für sieben Nächte im Sommer liegt zwischen 800 und 1.200 Euro.

Villa Centovi Dvori ist eine gute Wahl für diejenigen, die sich darauf freuen, die dalmatinischen Inseln zu erkunden. Es hat eine faszinierende Lage auf einer kleinen Insel in der Nähe von Trogir. Es bietet eine ruhige und unberührte Landschaft, in der Sie sich entspannen und Ihre Privatsphäre genießen können. Es bietet Platz für bis zu acht Personen und ist auf Anfrage haustierfreundlich. Der Durchschnittspreis für sieben Nächte im Sommer beträgt 4.670 Euro.

Villa mit Pool

 

Wie hoch ist das Budget für einen Urlaub in Dalmatien?

 

Zahlreiche Preise beeinflussen die Kosten für einen Urlaub in Dalmatien. Es hängt von der Jahreszeit, Ihrem Budget und der Unterkunft ab, für die Sie sich entscheiden. Normalerweise beträgt der Durchschnittspreis einer 7-tägigen Reise nach Dalmatien wie folgt:

Dalmatien Hotels kosten zwischen 30 und 152 $ pro Nacht, wobei die durchschnittlichen Kosten bei 50 % liegen. In den meisten Fällen kann der Basisflug zum Flughafen Split zwischen 800 und 1200 US-Dollar pro Person für Economy-Flüge kosten. Wenn Sie jedoch in der ersten Klasse fliegen möchten, müssen Sie zwischen 2.600 und 3.790 USD bezahlen.

Wenn Sie einen günstigen Urlaub in Dalmatien planen, sollten Sie sich vor Ihrer Ankunft informieren. Mehrere Angebote für die Buchung im Voraus können Ihnen etwas Geld sparen.

Das Budget für eine Solo-Reise nach Dalmatien mit kleinem Budget kann zwischen 90 und 220 USD pro Tag liegen. Sie sollten bis zu 25 US-Dollar für Essen, Reisen und Sightseeing sparen. Ein Economy-Flug kostet nur 480 US-Dollar, während die Unterbringung in einem Hotel für zwei Personen etwa 30 US-Dollar kostet.

Das Budget für ein Paar, das Dalmatien mit kleinem Budget besucht, kann zwischen 180 und 400 US-Dollar pro Tag liegen. Sie sollten bis zu 50 US-Dollar für die täglichen Ausgaben für Essen, Reisen und Sightseeing sparen. Ein Economy-Flug kann nur 960 US-Dollar kosten, während ein Hotelaufenthalt bis zu 50 US-Dollar kosten kann.

Das Budget für einen Familienurlaub reicht von 355 bis 780 US-Dollar pro Tag. Essen, Reisen und Sightseeing können bis zu $00 pro Tag kosten. Ein Economy-Flug kostet für vier Mitglieder nur 1.930 US-Dollar. Die Unterkunftspreise variieren je nach den Annehmlichkeiten, die Sie für Ihre Kinder benötigen, aber normalerweise zahlen Sie bis zu 75 US-Dollar.

Auf der anderen Seite, wenn Sie eine luxuriöse Reise nach Dalmatien planen, kann das Budget sogar noch höher gehen. Eine luxuriöse Alleinreise kann am Ende 950 US-Dollar pro Tag ausgeben, mit 120 US-Dollar täglichen Ausgaben für Essen, Reisen und Sightseeing. Eine Luxusreise für ein Paar erfordert ein Tagesbudget von etwa 1.413 US-Dollar, mit 245 US-Dollar täglichen Ausgaben für Essen, Reisen und Sightseeing. Schließlich kann ein luxuriöser Familienurlaub 2,580 US-Dollar pro Tag kosten, wobei die täglichen Ausgaben durchschnittlich 484 US-Dollar betragen. Die Flüge und Unterkünfte für Luxusurlaube variieren je nach Anbieter.

Essen in Kroatien ist meist günstiger als in Italien und Deutschland. Frische Produkte sind in ganz Dalmatien erhältlich, weshalb lokale Restaurants Ihr Hauptaugenmerk sein sollten. Und wenn Sie beim Essen etwas Geld sparen möchten, können Sie jederzeit eine private Villa mieten. Sie erhalten Zugang zu einer privaten Küche, damit Sie während Ihres Aufenthalts Ihre Lieblingsgerichte zubereiten können.

Kroatische Kuna

 

Gibt es Sicherheitstipps, die Sie bei Reisen in Dalmatien beachten sollten?

 

Das erste, was Sie wissen sollten, ist, dass die Kriminalität in Kroatien relativ niedrig ist. Taschendiebstahl ist nicht so verbreitet wie in anderen europäischen Ländern. Dennoch ist es am besten, mit Ihren Sachen vorsichtig zu sein. Wenn Sie Ihr Geld in der kroatischen Kuna wechseln, sollten Sie vermeiden, mehr als 1.600 Kuna mit sich zu führen, was ungefähr 250 US-Dollar entspricht.

Obwohl die meisten Orte in Dalmatien sowohl Kuna als auch Euro akzeptieren, wird empfohlen, in der Landeswährung oder mit Kreditkarte zu bezahlen. Es erspart Ihnen einige Missverständnisse und Sie genießen einen stressfreien Urlaub.

Ein weiterer Sicherheitstipp, den Sie während Ihres Aufenthalts in Dalmatien beachten sollten, betrifft die Nutzung von Taxis. Überprüfen Sie am besten, ob der Taxifahrer den Zähler eingeschaltet lässt. Wenn er das nicht tut, riskieren Sie, zu viel berechnet zu werden. Es gibt Alternativen zu Taxis, darunter Uber und Cameo.

Wenn Sie Outdoor-Aktivitäten planen, sollten Sie entsprechende Ausrüstung mitbringen. Wandern und Klippenspringen können gefährlich werden, daher müssen Sie jederzeit vorsichtig sein. Es ist immer am besten, mit einem Führer oder einer Gruppe von Personen zu wandern, um sich nicht zu verirren.

Überall an der kroatischen Küste werden Sie auf Seeigel stoßen. Sie beißen nicht und sind nicht tödlich, aber ihre Stacheln können zu schmerzhaften Schwellungen führen.

 

Der ultimative Reiseführer für Dalmatien: The Takeaway

 

Eine Reise nach Dalmatien ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, mehrere Aktivitäten an einem Ort durchzuführen. Sightseeing, Erkundung historischer Stätten, Entspannung an Stränden mit Blauer Flagge oder Zeit inmitten der Natur zu verbringen, sind einige der besten Aspekte Dalmatiens.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Reise zu planen, bevor Sie in Kroatien ankommen. Wählen Sie Ihre Unterkunft sorgfältig aus und überlegen Sie sich, welche Transportmethode Sie benötigen. Außerdem kann es hilfreich sein, sich ein Budget zu überlegen und während Ihres Aufenthalts mit Bedacht auszugeben. Ein Besuch in Dalmatien ist das ganze Jahr über eine ausgezeichnete Wahl!