Menü

Brauche Hilfe?

+385915888620

Deutsch
USD

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung Villsy d.o.o.

 

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen als Kunde oder Nutzer unserer Websites sammeln, wie wir damit umgehen, was Ihre Rechte sind und mit welchen Parteien wir zusammenarbeiten. Wir finden es wichtig, dass unsere Dienstleistung zuverlässig und transparent ist. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten diskret und sorgfältig und stellen sicher, dass wir dabei die geltenden gesetzlichen und behördlichen Vorschriften einhalten.

1. Verantwortlicher

Dies ist die Datenschutzerklärung von Villsy d.o.o., dem Verantwortlichen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Webseite www.villsy.com und wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Villsy d.o.o. wird in dieser Datenschutzrichtlinie als „Villsy“ bezeichnet. 

2. Wie verwendet Villsy Ihre personenbezogenen Daten?

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen über die verschiedenen Zwecke, für die Villsy Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, welche personenbezogenen Daten davon betroffen sind, wie die gesetzliche Grundlage für die Verwendung aussieht und wie lange Ihre Daten gespeichert werden.

2.1 Die Abwicklung Ihrer Anfragen oder Buchungen

Wenn Sie eine Buchung machen oder anfragen, müssen Sie Ihre personenbezogene Daten eingeben. Wir verarbeiten die von Ihnen eingegebenen oder uns auf andere Weise zur Verfügung gestellten Informationen, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, die Zusammensetzung Ihrer Reisebegleitung, Daten über die Unterkunft, die Aufenthaltsdauer und eventuelle besondere Einrichtungen. Durch die Anfrage oder Durchführung einer Buchung werden Sie automatisch in unseren Adressenbestand aufgenommen. Wir nutzen Ihre Daten, um Ihnen den Status Ihrer Reservierung und Zahlung mitzuteilen, die Buchung für Sie durchzuführen und Ihnen die erforderlichen Daten über Ihren Aufenthalt sowie Service-Benachrichtigungen zu senden. Darüber hinaus nutzen wir die Buchungsdaten und Daten der Anfragen zur Durchführung von Analysen und Berichten auf aggregierter Ebene im Rahmen unserer strategischen und operativen Geschäftstätigkeit.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse bei einer Anfrage oder einer Buchung nicht angeben möchten, buchen Sie bitte telefonisch bei unserem Service-Center. Die anderen personenbezogenen Daten sind allerdings auch in diesem Fall erforderlich.

Villsy verarbeitet die oben genannten personenbezogenen Daten, um Ihre Anfrage oder Buchung durchzuführen, daher sind diese für die Ausführung des Vertrags zwischen Ihnen und Villsy erforderlich. Die personenbezogenen Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage oder Buchung verarbeiten, bewahren wir entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist in der Regel 6 Jahre auf.

2.2 Versand des Newsletters

Wenn Sie sich auf der Website für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zu senden. Sie werden dann automatisch in unsere Adressdatenbank aufgenommen. Sie erhalten unseren Newsletter auch, wenn Sie eine Buchung durchgeführt haben, es sei denn, Sie haben angegeben, dass Sie dies nicht wünschen. Auf diese Weise halten wir Sie gerne über interessante Angebote für unsere Produkte und Dienste auf dem Laufenden.

Der Versand des Newsletters ist entweder erforderlich, um Ihre Anmeldung zu ermöglichen, das heißt, um die zwischen Ihnen und Villsy entstandene Vereinbarung auszuführen, oder weil es im berechtigten Interesse von Villsy liegt, Sie über die Dienste von Villsy informieren zu können. Sofern Ihre E-Mail-Adresse nicht für einen der anderen in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erhoben oder genutzt wird, anonymisieren wir Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich, nachdem Sie sich vom Newsletter abgemeldet haben. Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse für andere Zwecke speichern, stellen wir selbstverständlich sicher, dass Sie den Newsletter nicht mehr erhalten.

2.3 Antworten auf Fragen oder Beschwerden und Service-Mails

Fragen in Bezug auf Ihre Buchung, Anfrage oder andere Bemerkungen oder Beschwerden können Sie uns per E-Mail senden oder telefonisch unserem Kundendienst mitteilen. In diesem Fall verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Fragen zu bearbeiten, erneut mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und weitere erforderliche Aktionen im Rahmen Ihrer Beschwerde oder Ihres Antrags zu unternehmen. Wir erfassen, wann wir über welchen Kanal Kontakt mit Ihnen hatten, den Grund für den Kontakt und den entsprechenden Inhalt dessen, was besprochen wurde oder der E-Mails, die gesendet wurden. Wenn Sie noch nicht in unseren Adressenbestand aufgenommen sind, kann unser Kundenservis, sofern Sie dem zustimmen, Ihre Frage und Ihre Kontaktdaten festhalten, sodass das Kundenservis Ihnen besser zu Diensten sein und eventuelle zukünftige Anfragen oder Buchungen effizienter abwickeln kann. Wenn Sie eine Online-Buchung nicht abgeschlossen haben, können wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Sie an die nicht abgeschlossene Buchung zu erinnern, um Sie zu fragen, ob etwas schief gegangen ist oder um Sie auf mögliche andere Unterkunft aufmerksam zu machen, die Sie stattdessen vielleicht interessant finden könnten.

Diese Daten sind entweder erforderlich, um die Vereinbarung mit Ihnen auszuführen oder sie sind im berechtigten Interesse von Villsy erforderlich, um Ihnen besser zu Diensten zu sein.

Die Sie betreffenden Daten, die unser Kundenservice speichert, werden 6 Jahre lang aufbewahrt.

2.4 Daten über Ihren Besuch und die Nutzung der Villsy-Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden einige Ihrer Daten automatisch auf unserem Server gespeichert, wie zum Beispiel, welche Webseiten Sie besuchen, Ihre IP-Adresse (eine eindeutige Nummer, die Ihrem Computer automatisch von Ihrem Internetdienstleister zugewiesen wird, wenn Sie ins Internet gehen), der Name Ihres Computersystems und des Internetbrowsers. Wir verfolgen auch Ihre Nutzung des Newsletters, z. B., welche Seiten Sie sich ansehen oder welche Teile Sie lesen. Dies alles, um den Inhalt des Newsletters besser an Ihre Interessen anzupassen.

Die Informationen über Ihr Klick- und Suchverhalten sowie getätigte Anfragen und Buchungen ermöglichen es uns, Segmente zu erstellen und Sie in eines dieser Segmente einzuordnen. Segmente sind Gruppen von Website-Besuchern oder Kunden auf einer aggregierten Ebene, die eine Reihe gemeinsamer Merkmale aufweisen, wie Altersgruppe, Geschlecht oder Region. Villsy nutzt diese Informationen, um die Website anzupassen und beispielsweise das Layout praktischer zu machen, die Reihenfolge von Suchergebnissen zu ändern, die Sichtbarkeit bestimmter Angebot zu ändern und bestimmte Seiten anders einzurichten. Segmente werden auch genutzt, um Werbeanzeigen anzuzeigen, von denen wir meinen, dass sie für Sie auf unserer Website, auf Websites von Dritten und für Kampagnen auf unserer Website relevant sind. Wenn Sie zum Beispiel mehrmals ein Ferienhaus mit Privatpool gebucht haben, werden wir Ihnen insbesondere Informationen zeigen, die für Sie möglicherweise interessant sein könnten, zum Beispiel über neue Häuser, die über Villsy zu mieten sind und über einen privaten Pool verfügen.

Daten, die für uns im Zusammenhang mit dem Funktionieren der Website wichtig sind, wie zum Beispiel Ihre Favoriten und Feedback werden maximal 1 Jahr ab dem Zeitpunkt Ihres letzten Besuchs auf unserer Website gespeichert. Daten über Ihr Klick- und Suchverhalten und andere Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Website erfasst wurden, speichern wir 1 Jahr lang.

2.5 Marketing

Villsy kann Ihre Buchungsdaten, Ihr Suchverhalten, Ihre Einstellungen auf der Website, Ihre Favoriten und unsere Kommunikation mit Ihnen zusammenfügen. Alle diese Informationen ermöglichen es Villsy, verschiedene Formen des Marketings zu betreiben, wie zum Beispiel per E-Mail (Newsletter) und Banner und Werbeanzeigen auf Websites, und die gesendeten und angezeigten Informationen so relevant und interessant wie möglich für Sie zu gestalten. Wir messen die Effektivität all unserer Kampagnen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter wieder abzumelden und Sie können jederzeit Einspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für direkte Marketingzwecke.

Erforderlich ist die Verwendung all dieser Daten für Villsy im Rahmen eines berechtigten Interesses, Website-Besucher und Kunden über neue Produkte und Dienste informieren zu können und somit mehr Kunden anzuwerben, Kunden zu binden und die Anzahl der Buchungen zu erhöhen. Die Daten werden für die Dauer von 1 Jahr aufbewahrt.

2.6 Teilnahme an Wettbewerben oder anderen Aktionen

Wir verwenden personenbezogene Daten auch, wenn Sie an von uns organisierten Wettbewerben oder Aktionen teilnehmen. Zu diesem Zweck verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihre Einsendung beurteilen zu können und Ihnen mitteilen zu können, wenn Sie einen Preis gewonnen haben. Für einige Wettbewerbe gelten zusätzliche Regeln in Bezug auf unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten zu diesem Zweck ist im Rahmen der Durchführung unserer Vereinbarung mit Ihnen erforderlich.

2.7 Wartung und Optimierung der Website

Ihre personenbezogenen Daten werden außerdem verwendet, um die Nutzung unserer Website sowie die dazugehörigen Technologien zu analysieren, zu warten und eventuelle Störungen zu beheben, die Verfügbarkeit zu verbessern und vor Betrug zu schützen (wenn zum Beispiel mehrmals versucht wird, eine Buchung durchzuführen oder falls eine Buchung abgeschlossen wird, die gegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt).

2.8 Online-Gästebuch

Nach einem Aufenthalt in einer über Villsy gemieteten Ferienwohnung können Sie auf unserer Website eine Bewertung posten. Diese Bewertung ist für alle Website-Besucher sichtbar. Sie werden aufgefordert, vorzugsweise Ihren vollständigen Namen, aber in jedem Fall Ihren Vornamen sowie Ihren Wohnort bei Ihrer Bewertung anzugeben, weil diese Informationen die Zuverlässigkeit der Bewertung ungemein steigern. Wir raten Ihnen, gut darauf zu achten, dass Sie in der Bewertung ansonsten keine personenbezogenen Angaben machen. Eine Bewertung wird nur mit Ihrer Zustimmung platziert. Villsy behält sich das Recht vor, Bewertungen nach freiem Ermessen und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Sie können uns jederzeit über die Kontaktseite darum bitten, Ihre Bewertung wieder zu löschen. Bewertungen können auch in anderen Marketingaktionen von Villsy benutzt werden.

3. Soziale Medien

Sie können Informationen unserer Website über die sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram, Google und YouTube teilen. Das bedeutet, dass die geteilten Informationen mit Namen und Interessen den Besuchern Ihrer persönlichen Seiten angezeigt werden können. Villsy rät Ihnen, die Datenschutzerklärungen der betreffenden sozialen Medien gut durchzulesen. Diese gelten nämlich für die Art und Weise, wie diese Parteien Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Gerät oder Browser speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Villsy verwendet Techniken wie Cookies und Trackingpixel, um Ihren Besuch zu verbessern. Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, wird Ihr Gerät oder Browser wiedererkannt. Dies ist unter anderem nötig, um Ihre Favoriten und Ihre Kontodaten zu speichern, damit Sie diese nicht immer wieder von Neuem eingeben müssen, aber auch, um messen und analysieren zu können, wie Sie unsere Website nutzen. Cookies werden von uns und von Dritten auch verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzeigen zu können. Falls erforderlich, werden Sie immer gebeten, der Platzierung dieser Cookies zuzustimmen. In unseren Cookie-Richtlinien erfahren Sie mehr darüber, wie Villsy Cookies verwendet, unter anderem, welche Cookies platziert werden, was für einen Zweck diese haben sowie Information zur Dauer der Speicherung.

5. Speicherfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies zu den angegebenen Zwecken erforderlich ist, oder um den gesetzlichen (Speicher-) Pflichten zu genügen. Diese Datenschutzerklärung enthält die verschiedenen Speicherfristen, mit denen Villsy arbeitet. Nach Ablauf der Speicherfrist löschen oder anonymisieren wir Ihre personenbezogenen Daten. Sie erhalten dann natürlich auch keine Informationen mehr von Villsy über neue Häuser und auch keine andere interessanten Mailings.

 

6. Drittparteien

Wir teilen Ihre personenbezogenen Daten mit Drittparteien nur, falls nötig:  

im Rahmen einer von dieser Drittpartei erbrachten Dienstleistung, sofern wir diese Drittpartei zur Durchführung Ihrer Anfrage oder Buchung benötigen um Ihre Buchungsanfrage durchzuführen, so leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an den jeweiligen Hauseigentümer weiter. Hauseigentümer müssen bei Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten auch die gültigen Datenschutzgesetze respektieren. Außerdem sind sie Villsy gegenüber vertraglich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig aufzubewahren und zu benutzen;

zur Abwicklung Ihrer Bezahlung für die gemietete Unterkunft und für weitere Kosten. Villsy verwendet WSPay und PBZ Card als Kreditzahlungsdienstleister. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärung dieses Dienstleisters gut durchzulesen, da dieser selbst für die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit der Bezahlung verantwortlich ist;

für die Einschaltung Dritter wie Google, zur Analyse der Daten bezüglich Ihrer Nutzung der Villsy-Website und zur Personalisierung der Website und der Kommunikation,

um Dritte mit der Anzeige relevanter Angebote und Werbung zu beauftragen. Hierbei geht es um Facebook und Google.

Die meisten dieser Drittparteien sind Verarbeitungsbetriebe. Sie verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zum Nutzen von Villsy. Diese Parteien sind hauptsächlich innerhalb der EU ansässig. 

Personenbezogene Daten werden nur, wenn Villsy dazu gesetzlich verpflichtet ist, an Aufsichtsbehörden, Fahndungsdienste und Finanzämter weitergeleitet. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass einige dieser Behörden weitreichende Befugnisse haben können, womit sie eine derartige Dateneinsicht erzwingen können. Villsy haftet nicht für die Folgen einer derartigen Weiterleitung personenbezogener Daten und der damit verbundenen erforderlichen Informationen.

7. Datenschutz

Villsy legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Villsy hat daher geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um personenbezogene Daten vor unbefugtem oder anderweitig unerwünschtem Zugriff zu schützen. Auch Mitarbeiter von Villsy oder von Villsy beauftragte Drittparteien erhalten nur zu den personenbezogenen Daten Zugang, die sie zur Ausführung ihrer Aufgaben benötigen. Unsere Website durchlauft regelmäßig automatische Sicherheitsscans. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um unsere Systeme vor unbefugtem Zugriff zu schützen.

8. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sie sind berechtigt, Ihre vollständigen, bei Villsy gespeicherten Daten einzusehen und zu ändern (oder ändern zu lassen), falls diese nicht korrekt oder unvollständig sind. Außerdem haben Sie unter Umständen das Recht, von Villsy zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Verarbeitung zu beschränken. Sie haben auch das Recht, von Villsy zu verlangen, Ihnen oder einer Drittpartei Ihre personenbezogenen Daten zu liefern. Villsy kann Ihnen auf Ihren Wunsch eine Abschrift Ihrer Daten zusenden. Wenn nicht mehr empfangen möchten, melden Sie sich einfach ab. Wenn. Haben Sie der Platzierung von Cookies zugestimmt, die unter anderem zu Marketingzwecken, darunter der Anzeige personalisierter Werbung, verwendet werden, so können Sie diese Zustimmung später über Ihre Browsereinstellungen widerrufen. (Weitere Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.) Platzierte Cookies können Sie wieder löschen. Berücksichtigen Sie bitte, dass einige Funktionen der Website dann nicht mehr gut funktionieren. Außerdem können Sie aus Gründen, die sich auf Ihre spezielle Situation beziehen, Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben, insbesondere, wenn diese Daten im berechtigten Interesse Villsys verarbeitet werden (wie in dieser Datenschutzerklärung angegeben).

9. Villsy kontaktieren

Um Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben, können Sie unser Kundenservis kontaktieren. Sie können uns auch mit anderen Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu anderen Themen bezüglich unserer Dienstleistungen oder dieser Website kontaktieren. Ihre Frage oder Bemerkung wird kompetent, vertraulich und schnellstmöglich bearbeitet. 

Villsy kann diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie können die angepasste Datenschutzerklärung auf unserer Website mit dem deutlichen Hinweis finden, dass es sich dabei um eine neue Version handelt. Sofern wir über Ihre E-Mail-Adresse verfügen, informieren wir Sie über wichtige Änderungen per E-Mail.

 

Villsy d.o.o.

Kastavska 18, 52000 Pazin

VAT: HR17191292654

Tel. +385 91 585 2596

Email: [email protected]