Menü

Brauche Hilfe?

+385915888620

Deutsch
USD
Verfügbar an alternativen Tagen (normalerweise Samstag bis Samstag)

In Trogir

1 2 3 4 5 13 14

Villas zu vermieten in Split

 

Kroatische Villas mit Swimming Pool zu vermieten in Split

 

Die beeindruckende Stadt Split in Dalmatien wurde bereits im 3. Jahrhundert im Auftrag des römischen Kaisers Diokletian gebaut. Heute ist ein großes historisches und kulturelles Zentrum, das jedes Jahr Tausende von Gästen anlockt.

Menschen, die gerne gemütliche Restaurants und Cafés besuchen, werden diese Stadt ganz sicher zu schätzen wissen. Besonders populär sind die Konoben – kleine gemütliche Restaurants mit günstigen Preisen.

Entlang der Riva und im Zentrum von Split kann man in ausgezeichneten Restaurants die Spezialitäten der dalmatinischen Küche probieren, z.B. fangfrischen Fisch, Tintenfischrisotto, Hummer und andere Köstlichkeiten.

Nach solchen Delikatessen empfiehlt sich dann ein Verdauungsspaziergang entlang der Riva, an der in den Abendstunden ein buntes und reges Treiben herrscht. Denn Unterhaltung wird in Split großgeschrieben!

 

Anreise nach Split

 

Split kann von Deutschland aus per Auto, Zug, Bus und Flugzeug erreicht werden. Mit dem Auto (entweder aus Richtung Zagreb oder Dubrovnik) fährt man bis zur Autobahnausfahrt Dugopolje. Ab hier führt eine Schnellstraße weiter und bis Split sind es nur noch 15 Kilometer.

Für die Anreise von Sibenik nach Split außerhalb der Saison ist die Küstenstraße besonders schön, denn sie bietet herrliche Eindrücke von Meer, Inseln und mediterraner Landschaft – und zudem spart man sich auch noch die Gebühren für die Autobahn.

Split besitzt sehr guten Busverbindungen zu allen Städten in Kroatien und auch nach Bosnien und Herzegowina sowie nach Deutschland und Österreich. Der Busbahnhof liegt in der Nähe der Innenstadt und auch nicht weit entfernt vom Fährhafen.

Mit dem Flugzeug kommt man in Resnik an, ein Ort ca. 24 km von Split entfernt. Vom Flughafen kann man einen Bus nehmen, der direkt am Terminalgebäude abfährt.

Der Bahnhof von Split befindet sich neben dem Busbahnhof und ist somit ebenfalls nicht weit vom Fährhafen entfernt. Im Sommer fahren Züge aus Wien, Belgrad, Prag und Budapest nach Split.

 

Was man in Split entdecken kann

 

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Diokletian Palast, den einst eine hohe Steinmauer umgab. Von dieser sind heute leider nur ein paar Fragmente erhalten geblieben. Der architektonische Komplex gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO und ist die Hauptsehenswürdigkeit des Landes. Auf dem Territorium des Palastes ist auch das Museum der Stadt Split untergebracht.

Das Johannesbaptisterium ist ebenfalls sehr interessant, wobei das Taufbecken sicherlich ein Highlight ist.

Wer sich für Archäologie interessiert, sollte nicht auf einen Besuch des Archäologischen Museums verzichten. Neben vielen wundervollen Expositionen gibt es auch eine umfangreiche Sammlung an Edelsteinen zu bewundern.

Die St. Dominic Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert. Viele schöne alte Stücke sind in der Miniaturkirche erhalten geblieben.

Die Kathedrale von Saint-Douilly wurde auf den Ruinen antiker römischer Gebäude errichtet und ist im byzantinischen Stil gehalten. Ein Teil der Kathedrale ist heute ein interessantes historisches Museum. Zu den Ausstellungsstücken gehören antike Brustkreuze, militärische Relikte und einzigartige Handschriften.

 

Was man in Split unternehmen kann

 

Für die Gäste gibt es in Split ein großes Spektrum an Unterhaltungsmöglichkeiten.

Liebhaber von ungewöhnlichen Touren sollten das Ivan Meštrović Studio Museum besuchen. Der berühmte Bildhauer lebte in diesem historischen Gebäude und hatte außerdem dort seine Werkstatt.

Wer gerne wandert ist im Strossmayer Park gut aufgehoben, der bei Freizeitwanderern sehr beliebt ist. Es wurde im 18. Jahrhundert gegründet und ist einer der ältesten Parks der Stadt.

Der Park Marjan sollte früh am Morgen besucht werden, denn er liegt in der Gebirgsgegend und der Aufstieg kann an heißen Tagen sehr kraftraubend sein.

Das kroatische Schifffahrtsmuseum ist heute in der Festung von Gripe untergebracht. In diesem 1925 gegründeten Museum kann man u.a. Modelle der alten Schiffe und der alten Schiffsausrüstung bewundern. Die Hauptattraktion ist die einzigartige Sammlung von Torpedos, die offiziell als die älteste der Welt anerkannt ist.

Und natürlich kann man einen der zahlreichen Strände besuchen, Wassersport Aktivitäten genießen und sich selbstverständlich auch in der gemütlichen Villa mit Pool entspannen. Beliebte Strände sind u.a.:

  • Bacvice
  • Ovcice
  • Trstenik

 

Was spricht für Villsy?

Wer nach einer hochwertigen Villa mit Pool und ausgezeichneter Ausstattung sucht, ist bei Villsy genau richtig. Denn wir sind stolz darauf, dass wir die Villas persönlich aussuchen und überprüfen. Wir möchten halt einfach ganz sicher sein, das die entsprechende Villa unseren strengen Standards genüge tut. Denn schließlich möchten wir Ihnen einen perfekten Urlaub in Split garantieren. Deshalb suchen wir die Villas gewissenhaft aus und überprüfen sie regelmäßig. Zudem stehen wir Ihnen mit einem ausgezeichneten 24/7 Service bei allen Problemen und Fragen zur Seite.

Durch die praktische Online Reservierung können Sie sich in aller Ruhe die passende Villa für Sie und Ihre Familie aussuchen!