Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD
Erkundung der kroatischen Stadt der Festivals

Sibenik- Die kroatische Festivalstadt

Sibenik

Sibenik, die älteste kroatische Stadt an der Adriaküste, ist eine Kleinstadt in Kroatien. Sibenik ist reich an Kultur und wegen Game of Thrones weltberühmt, bleibt es nicht von Touristen überlaufen. Dies macht Sibenik zu einem perfekten, ausgefallenen Reiseziel in Europa. Die jahrhundertealte Geschichte hat gezeigt, dass die Venezianer fast zwei Jahrhunderte lang über diese bezaubernde Stadt herrschten und das lässt sich an der Architektur dieser Königsstadt ablesen. Dies ist eine der Städte, die Sie am liebsten zu Fuß erkunden und dabei die Geschichte und Kultur Kroatiens kennen lernen möchten.

Es gehört nicht zu den Reisezielen, die immer auf der Liste der Pflichtbesuchsziele stehen, sollte es aber. Europa ist berühmt für seine kleinen Städte und Dörfer, die sich der historischen Bedeutung für die Römer und viele andere Imperien rühmen. Und wenn wir in dieser Epoche leben dürfen, wer würde das nicht wollen?

Es wird zu Recht gesagt, dass Sibenik, die älteste kroatische Küstenstadt an der Adria, über ein lebendiges historisches und kulturelles Erbe verfügt.

Planen Sie eine Reise nach Kroatien? Nehmen Sie sich zwei Tage Zeit für einen Besuch in Sibenik.

Was Sie in Sibenik tun können

Ein Tagesausflug in Nationalparks

Sibenik ist einer dieser Orte in direkter Nachbarschaft zu zwei natürlichen Nationalparks - dem Nationalpark Kornati und dem Krka-Nationalpark. Sibenik ist einer jener Orte, die im Schoß der Mutter Natur liegen, was ihn zu einem der Pflichtbesuchsziele in Kroatien macht. Es gibt verschiedene andere Nationalparks wie den Nationalpark Plitvicer Seen und den Nationalpark Paklenica.

Zu jedem dieser Parks gibt es Tagesausflüge von Sibenik aus und jeder von ihnen ist für einige Dinge berühmt. So ist der Besuch dieser Nationalparks inmitten der Adria eine entspannende Sache, die Erinnerungen für ein ganzes Leben schaffen wird.

Kornati National park

Wasser-Aktivitäten

Wir alle lieben es, Zeit in Gewässern zu verbringen und mit unseren Freunden und Familien herumzuspielen. Und Aquaparks stehen dabei immer ganz oben auf der Liste. Der im Solaris Beach Resort gelegene Aquapark Solaris ist ein Wasservergnügungspark, der für Kinderreisen nach Kroatien berühmt ist. Neben dem Aquapark können Sie auch Villen mit Pools in Strandnähe mieten und in der Adria schnorcheln, Jet-Ski fahren, schwimmen, tauchen, segeln und vieles mehr, um einen entspannenden und erlebnisreichen Tag zu erleben. Eine weitere Wasseraktivität, die man ausüben kann, ist das Mieten eines Bootes und das Erkunden der nahe gelegenen kleinen Inseln, was nur einen Tag dauert.

Internationale Festivals

Sibenik ist auch als Stadt der Festivals bekannt. Als eine von einigen Städten in Europa, in der verschiedene Festivals stattfinden, wird Sibenik während dieser Festivals zum Hotspot für Touristen. In den Sommermonaten werden die beiden Festungen Sv. Mihovil und Barone zum jährlichen Veranstaltungsort der Kulturfestivals. Es finden zahlreiche Musik- und Kulturfestivals statt, die den Höhepunkt dieser Stadt darstellen.

Internationales Kinderfestival im Juni, Salsa Beach Splash Festival im Juli, Supertoon Animationsfilmfestival und viele andere finden das ganze Jahr über in Sibenik statt. Sibenik ist die Stadt, in der Sie wie ein echter römischer König in der goldenen Zeit des Mittelalters leben werden.

Verbringen Sie einen Abend am Strand

Kroatien ist nichts ohne seine Strände. Und die Strände der Riviera von Sibenik sind ein Augenschmaus. Im Sommer geht es darum, an den Stränden am Wasser zu sitzen und Zeit mit Ihren Lieben zu verbringen. Die Strände von Sibenik sind einen Besuch wert. Mit all den Möglichkeiten von Wasseraktivitäten wie Jet-Ski, Sea Kayaking und verschiedenen Inselausflügen von Sibenik aus sind diese Strände erfüllend. Abgesehen davon können die Menschen abends am Wasser sitzen und lokalen kroatischen Wein und weltberühmte Speisen genießen.

Der Strand von Banj, einer der meistbesuchten Kieselstrände, wurde mit der internationalen Blauen Flagge für die Sauberkeit des Meeres ausgezeichnet.

Sunset Zadar

image credit: dmytrok

Was es in Sibenik zu sehen gibt

St. John Festung

Eines der Orte von Game of Thrones, ist die Festung St. John's Fortress eine sternförmige Festung, die über der Altstadt von Sibenik zu schweben scheint. Sie wurde 1646 erbaut und ist eine typische Militärarchitektur des 16. Jahrhunderts. Auf einem Hügel gelegen, ist sie der perfekte Ort, um an die Skyline und die unendliche Adria zu erinnern. Die Einheimischen bevorzugen diese Festung für ihre Wochenend-Picknicks in den alten Ruinen mit fantastischer Aussicht. Sie wurde gebaut, um die Stadt Sibenik vor der Türkei zu schützen.

Fortres in Sibenik

image credit: Jung von Chung

 

Kirche der Heiligen Barbara

Eine der verschiedenen Kirchen mit vielen Glocken und Uhren, die Kirche der Heiligen Barbara, ruft die Berührung Griechenlands hervor. Als eine der heiligsten und religiösesten Stätten in Sibenik ist diese Kirche eine monumentale gotische Architektur. Als eine der meistbesuchten Stätten in Sibenik spricht dieser Ort viel über die griechische Kultur. Über dem Haupteingang befindet sich ein Werk des italienischen Bildhauers. Die Kirche beherbergt viele wichtige Gemälde aus dem 14. und 17. Jahrhundert. So wird ein gotisches Bauwerk zu einem weiteren meistbesuchten Ort in Split.

Stadtmuseum

Im Stadtzentrum von Split gelegen, befindet sich das Stadtmuseum in den engen Gassen dieser historischen Stadt. Ein kleines, aber mächtiges Museum ist eine komplexe Struktur, die aus archäologischen, kulturhistorischen und ethnographischen Strukturen besteht. Es wurde 1925 zur Feier des 100. Jahrestags des Königreichs Kroatien gegründet und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadtkathedrale. Dies ist der perfekte Ort, um sich mit der Geschichte Sibeniks auseinanderzusetzen.

Museum in Sibenik

image credit: aiva

Dalmatinische Ethnodorf

Eines der authentischsten Momente, die Sie in Sibenik erleben werden, das dalmatinische Ethnodorf ist ein Muss bei einer Reise nach Sibenik. Reisende, die auf der Suche nach dem Reichtum des kulinarischen Erbes der Region sind, sollten diesen Ort an erster Stelle stehen lassen. Dieses Dorf gibt einen Vorgeschmack auf die Kochtraditionen und die landwirtschaftlichen Methoden der Vergangenheit der Region.

Köstliche, rustikale Menüs zusammen mit dem traditionellen lokalen Kunsthandwerk finden Sie hier drüben. Dies ist der perfekte Ort, um die Kultur Sibeniks an einem Ort zu erleben. Das Beste an diesem Dorf ist, dass das Brot, der Käse, das Olivenöl und der Branntwein hier alle von Grund auf nach der jahrhundertealten traditionellen Methode hergestellt werden, ohne jegliche Modernisierung. Dies muss also der einzige Ort sein, den Touristen während ihres Aufenthalts in Sibenik auf keinen Fall verpassen sollten.

Fazit

Sibenik, eine außergewöhnliche Stadt in Kroatien, muss auf der Liste der Reisenden stehen. Eine interessante Tatsache über Sibenik ist, dass es der erste Ort ist, an dem vor mehr als 120 Jahren der Strom durch Drähte floss.

Ist das nicht aufregend?

Lasst uns die Koffer packen und in Sibenik lebenslange Erinnerungen schaffen.