Menü

Brauche Hilfe?

+385915888620

Deutsch
USD

Villas available in your period but with alternative dates

In Opatija

In Kvarner-Inseln

1 2 3 4 5 15 16

Villas zu vermieten in Crikvenica

 

Kroatische Villas mit Swimmingpool zu vermieten in Crikvenica

 

Die Stadt Crikvenica ist einer der beliebtesten Ferienorte an der kroatischen Küste. Gründe hierfür gibt es natürlich viele, wobei der zwei Kilometer lange Strand sicher eine Rolle spielt. Hier kann man sich herrlich sonnen, Volleyball oder Fußball spielen, Wassersport machen oder auf der langen Strandpromenade bummeln oder sich einfach in eines des schönen Cafés setzen und das rege treiben ringsum beobachten.

Insbesondere abends, wenn es kühler ist, ist die Promenade der wichtigste Treffpunkt in Crikvenica.

Direkt am Ufer steht auch die ehemalige Festung Kastell Frankopan, die später zu einem Kloster und dann einem Lazarett umfunktioniert wurde. Heute befindet sich darin ein imposantes Hotel.

Daneben befindet sich eine kleine barocke Kirche, der übrigens Crikvenica seinen Namen verdankt, denn Crkva heißt im Kroatischen Kirche.

Mit etwa 12.000 Einwohnern gehört Crikvenica zu den größeren Gemeinden an diesem Teil der Küste. Der Ort hat eine lange touristische Tradition und bereits vor mehr als 100 Jahren kamen die ersten Feriengäste hierher, um Erholung zu suchen. Bereits die Habsburger kamen zur Kur und zum Baden. Dem mediterrane Klima mit mehr als 2.500 Sonnenstunden im Jahr sowie der sauberen und frischen Luft wurde seit je her nachgesagt, besonders bei Erkrankungen der Luftwege sowie Allergien und Rheuma einen heilende Wirkung zu haben.

 

Anreise nach Crikvenica

 

Von Rijeka aus sind es etwa 35 Kilometer in Richtung Süden und man erreicht somit schnell die Riviera von Crikvenica. Neben Crikvenica gehören auch die malerischen Orte Dramalj, Jadranovo und Selce an der Rivera von Crikvenica zu beliebten Zielen.

Die Anreise ist somit per Flugzeug über den Flughafen Rijeka sehr einfach und unkompliziert.

Natürlich kann man auch mit dem Auto anreisen, was den Vorteil bietet, dass man dann vor Ort mobil ist. Wer beides verbinden möchte, der kann selbstverständlich vor Ort auch ein Auto mieten.

Die Verkehrsanbindung mit dem Flughafen auf der Insel Krk ist ebenfalls sehr gut. Zudem führt eine Eisenbahn bis ins nahe Rijeka. Durch die guten Straßen und guten Verkehrsanbindungen ist der Tourismus hier besonders gut entwickelt und der Ort war schon früh beliebt vor allem bei Feriengästen aus Österreich und Deutschland.

 

Was man in Crikvenica entdecken kann

 

Seinen ursprünglichen Charakter als Kurort hat sich Crikvenica bis heute bewahren können und man trifft auf einem Bummel durch die Stadt auf zahlreiche Pavillons, Bäder und andere Zeugnisse.

Aktivurlaubern werden zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten geboten. So gibt es viele Tennis- und Fußballplätze, man kann Rudern, Surfen oder Segeln, Boccia-Spielen, Bananen-Boot- oder Wasserski-Fahren und Beachvolleyball spielen.

Hinzu kommen insbesondere im Sommer zahlreiche kulturelle Veranstaltungen, wie z.B. Konzerte und Theateraufführungen. Der „Tage der kroatischen Produkte“ im Juli ist ebenfalls ein echtes Highlight, denn hier können die Feriengäste Lebensmittel aus heimischer Produktion probieren. Hinzu kommen dann noch im September die Fischerwoche und im August die Tage von Crikvenica.

Am Strand kann man Liegestühle und Sonnenschirme leihen und ein insbesondere Kinder haben jede Menge Spaß mit der Wasserrutsche.

Zahlreiche Souvenirgeschäfte, kleinen Boutiquen und Geschäfte laden zum Bummeln unter den Palmen entlang der Promenade ein. Hier findet man auch jede Menge nette Bars, Cafés und Restaurants, in denen man sich mit der landestypischen außerordentlich schmackhaften Küche stärken kann.

Egal ob leckere Grillgerichte mit Fisch oder Fleisch, traditionellen einheimischen Spezialitäten oder Snacks und internationaler Küche – es wird dem hungrigen Urlauber einfach alles geboten.

wird alles geboten, was zu einem leckeren Essen an der Adria gehört.

 

Was man in Crikvenica unternehmen kann

 

Für einen Ausflug in die nähere Umgebung von Crikvenica bietet sich Novi Vinodolski an, welches an einem Hügel etwas südlich liegt. Der Ort besitzt eine große historische Bedeutung, denn in der Burg von Novi Vinodolski wurde im Jahre 1288 in glagolitischer Schrift das sogenannte „Gesetz von Vinodol“ beschlossen. Dieses regelte den Umgang mit Untergebenen der Frankopanen und sollte vor allem die Leibeigene vor der Gewalt ihrer Herren schützen. Auch an diesem geschichtsträchtigen Ort findet man tolle Sandstrände, die zum Baden und Sonnen einladen. Zudem gibt es hier auch ein Tauchzentrum und andere Wassersportmöglichkeiten.

 

Warum Villsy benutzen?

 

Wenn Sie nach einer hochwertigen und gutausgestatteten Villa mit Swimmingpool in Crikvenica suchen, sind Sie bei Villsy genau richtig. Denn hier bekommen Urlaub nur wirklich sorgfältig ausgesuchte und überprüfte Villas angeboten. Denn schließlich möchten Sie Ihren wohlverdienten Urlaub stilvoll und angenehm verbringen.

Neben der bequemen Online Buchung steht den Gästen ein 24/7 Kundenservice hilfreich zur Seite!