Menü

Brauche Hilfe?

+385915888620

Deutsch
USD

Villas available in your period but with alternative dates

In Trogir

1 2 3 4 5 15 16

Villas zu vermieten in Zadar

 

Kroatische Villas mit Swimming Pool zu vermieten im wunderschönen Zadar

 

Kroatien ist natürlich vor allem für die wunderschönen Strände und Badebuchten bekannt. Aber auch die kroatischen Städte sind einen Besuch wert. So zum Beispiel das idyllische Zadar, welche das Eingangstor zur Region Dalmatien bildet. Die Stadt hat knapp 80.000 Einwohner und bietet die perfekte Kombination aus Sightseeing und Kultur, Strand und Freizeit.

Denn hier hat man alles – morgens ein Spaziergang durch die malerische Altstadt von Zadar mit kleinen Ruhepausen in schönen Cafés und danach dann die Seele in der versteckten schönen Badebucht baumeln lassen. Später geht´s dann wieder in die Stadt zum Abendessen im anspruchsvollen Restaurant, wo man mit der schmackhaften Landesküche die Kraftreserven wieder aufladen kann, bevor man dann ins rege Nachtleben der kroatischen Stadt eintaucht.

Zadar liegt auf einer schmalen Landzunge am Adriatischen Mittelmeer, wobei die Altstadt von Zadar über ein pittoreske Zugbrücke mit dem Festland verbunden ist.

 

Anreise nach Zadar

 

Die Anreise nach Zadar ist mit vielen verschiedenen Transportmitteln möglich. Am beliebtesten ist natürlich das Flugzeug, denn das ist am schnellsten und bequemsten. Zudem besitzt die Stadt einen eigenen Flughafen, der von Deutschland aus direkt angeflogen wird (z.B. ab Berlin, Düsseldorf und Köln). Der Flughafen ist nur 9 km vom Stadtzentrum entfernt und man kann mit dem Bus ins Stadt Zentrum fahren.

Wer innerhalb Kroatien ein bisschen rumreisen möchte, kann dies problemlos tun, denn die Bus- und Zugverbindungen sind sehr gut. Und auch das Mieten eines Leihwagens ist preiswert und unkompliziert.

Wer wirklich flexibel und unabhängig sein möchte und sich in Sachen Gepäck nicht beschränken möchte, der kann Zadar auch mit dem eigenen Auto erreichen. Allerdings ist die Fahrt lang und man sollte genügend Pausen und auch den ein oder anderen Stau zur Hochsaison einkalkulieren.

 

Was man in Zadar entdecken kann

 

Zadar bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten, vor allem in der wunderschönen Altstadt, die auch heute noch an ihre Vergangenheit als römische Festung erinnert und von einer kolossalen Stadtmauer eingerahmt wird. Ein Spaziergang entlang antiker Tore und venezianischer Bauten lohnt sich absolut und ist eine echte Reise in die Vergangenheit.

Schön ist auch der Volksplatz Narodni Trg, wo man auf eine gelungene Mischung aus historischen Gebäuden und gemütlichen Cafés und Restaurants trifft.

Die Kirche Sv. Donat ist das Symbol von Zadar und stammt aus dem 9. Jahrhundert. Insbesondere im Sommer kann man hier anspruchsvollen klassischen Konzerten lauschen. Denn die Akustik in der historischen Kirche ist wahrlich überwältigend und beeindruckend.

Die Domkirche wird auch die heilige Anastasia genannt und ist die größte Dalmatiens. Dieses historische Bauwerk ist bei Touristen und Einheimischen beliebt und sollte unbedingt besucht werden.

Wer nach dem Sightseeing und dem Spaziergang durch die Altstadt ermüdet ist, kann sich in einem der zahlreichen Restaurants unter einen Sonnenschirme setzen und sich einen Pasticada bestellen. Bei diesem herzhaften Fleischgericht aus der dalmatinischen Küche kommt man dann schnell wieder zu Kräften.

 

Was man in Zadar unternehmen kann

 

Vor allem in den Sommermonaten Juli und August finden in Zadar und in den umliegenden Städten viele Veranstaltungen statt, die man besuchen kann, wenn man etwas unternehmen möchte.

Unbedingt sollte man die sogenannte Meeresorgel besuchen, die 2005 nach einem Plan des Architekten Nikola Basic erbaut wurde. Auf einer Länge von 60 m erstrecken sich die Stufen, die bis ins Meer hinab führen. Senkrecht zum Ufer sind 35 Rohre, an deren Ende sich sogenannte Labiums (Pfeifen) befinden, verbaut. Die Wellen erzeugen durch ihre Kraft einen Luftdruck, der 7 Akkorde in 5 Tönen erklingen lässt.

Einen romantischen Abend kann man am Platz Gruß an die Sonne - Pozdrav Suncu – verbringen. Die Hauptscheibe besteht aus einer 22 m großen und aus 300 Schichten bestehenden Glasplatte und leuchtet abends in allen nur denkbaren Farben. Ein wundervolles Spektakel!

Für Badeurlauber gibt es zahlreiche Strände und zauberhafte Badebuchten. Die beliebtesten Strände der Stadt sind die tollen Kieselstrände Borik und Kolovare. In unmittelbarer Nähe der Strände gibt es ein vielseitiges Angebot an Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und Bars.

Den Paklencia Nationalpark mit seinen hohen Gipfeln, tief abfallenden Schluchten und Sturzbächen sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.

Und schließlich können Sie Ihre tolle Villa mit Pool genießen, wenn Sie so richtig ausspannen möchten.

 

Was spricht für Villsy?

 

Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Suche und Auswahl hochwertiger Villas mit Pool in Zadar und anderen kroatischen Orten. Die von uns angebotenen Villas sind handverlesen und wir gehen absolut sicher, dass die Ausstattung erstklassig und komplett ist, bevor wir die Villas anbieten.

Durch die praktische Online Reservierung finden Sie ganz bequem und sicher die beste Villa für Sie und Ihre Familie, in der gewünschten Größe, Lage und Ausstattung.

Unser Kundenservice steht Ihnen 24/7 zur Verfügung und wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter, wenn Sie Fragen haben.