Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD
Reisen wir ganz luxuriös nach Hvar, Kroatien

Hvar: Die Luxusinsel Kroatiens

Hvar

Wir alle lieben es, luxuriös zu reisen. Luxusreisen werden die neue Art des Reisens nach dem neuartigen Coronavirus sein. Die Menschen werden sich gerne an den am wenigsten überfüllten Orten aufhalten, während sie das antike Europa erkunden.

Hvar, die meistbesuchte Insel Kroatiens, ist der perfekte Ort für wohlhabende Genießer und Reisende, die gerne im Fünf-Sterne-Luxus reisen. Das Reiseziel eines Prominenten ist die spontane Magie, die sich in der Stadt dreht und das Gefühl einer zeitgenössischen Stadt vermittelt, die jedoch von altertümlicher Magie durchdrungen ist. Die abgeschiedene Flucht vor der Hektik der modernisierten Welt, an den Stränden und in der Altstadt, ist das, was die Touristen am meisten anzieht.

Eine schicke Hauptstadt auf der dalmatinischen Insel hat weiße venezianische Renaissance-Gebäude voller kostbarer Kunstwerke. Wenn man in Hvars Galerien, Boutiquen und Cafés herumschwebt oder mit offenen Mündern auf die glänzenden Superyachten starrt, die im Hafen vor Anker liegen, kann es nie zu wenige Möglichkeiten geben, Hvar zu erkunden.

Einer der meistbesuchten touristischen Orte in Kroatien, lila Landschaften wegen den Lavendelblüten im Frühsommer, ist die beste Zeit für einen Besuch in Hvar.

Planen Sie eine Reise nach Kroatien? Lassen Sie uns Hvar erkunden.

Hvar

image credit: alchen_x

Was Sie in Hvar tun können

Gregada essen

Gregada, das typische Gericht von Hvar, ist ein Eintopf aus Fisch, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch und hochwertigem einheimischen Olivenöl. Begleitet von selbstgebackenem Brot lässt sich Gregada am besten in der historischen venezianischen Umgebung von Giaxa kosten. Es ist eines der traditionellen kroatischen Rezepte, mit organisch gewachsenen Aromen, die das konventionelle Gefühl vermitteln, ein echter Kroate zu sein.

Es ist die älteste Art der Fischzubereitung in Dalmatien und wurde von den griechischen Siedlern vor mehr als 2000 Jahren eingeführt. Als Grundnahrungsmittel für die einheimischen Fischer wird Gregada in der gesamten Region zubereitet, aber es stammt ursprünglich aus Hvar. Bei einer Reise nach Hvar muss dies also das Menü einer Ihrer Mahlzeiten sein.

Sonnenuntergangs-Party auf Majerovica

In Kroatien geht es darum, Zeit mit seinen Lieben zu verbringen, Partys zu feiern und Erinnerungen fürs Leben zu schaffen. Und der perfekte Ort dafür sind die Strandparties bei Sonnenuntergang in Majerovica. Ein ehemals abgeschiedener Ort ist in letzter Zeit viel stärker kommerzialisiert worden als in der Vergangenheit. Einer der wichtigsten Treffpunkte für die Einheimischen, Hula Hula Hvar, ist das perfekte Restaurant dafür. Abgesehen von den Partys hier drüben ist das beste daran, dass das Essen köstlich ist.

Mit einer großartigen Aussicht und dem herrlichen Sonnenuntergang muss Hula Hula Hvar auf Ihrer Liste stehen, um Zeit am Strand zu verbringen und dabei zu feiern.

Sunset on the island

Mekanovic

Für Menschen, die gerne wandern, gibt es einen perfekten Ort, der nur 45 Minuten von der Stadt Hvar entfernt liegt. Die Wanderung nach Mekanovic ist das, worüber wir sprechen. Mit der kristallklaren, weißen Mekicevica Steinbucht als Belohung, muss dieser Strand auf Ihrer Liste stehen, wenn Sie nach Hvar reisen. Mekanovic ist eine Bucht, die für ihr glitzerndes Wasser und ihre weißen Kieselsteine berühmt ist und die die blauen Strände von Hvar übertrifft. Ansonsten können Sie in einer kleinen Steinhausküche, versteckt hinter der Mekanovic-Höhle, Robinsons Küche, Ihren Hunger stillen.

Dies ist einer der ausgefallensten Orte in Hvar, den man besuchen sollte.

St. Stefan-Platz

Das Stadtzentrum von Hvar, ein bischöflicher Palast Kroatiens, ist der größte Platz auf den dalmatinischen Inseln. Umgeben von der St. Stefan Kathedrale ist er das Zentrum der Stadt für öffentliche und gesellschaftliche Versammlungen. Im Herzen der Stadt gelegen, wird ein Spaziergang vorgeschlagen, um diesen Teil von Hvar zu erkunden. Perfekt kuratierte Architektur und Straßen werden Sie in ihren Bann ziehen.

Die Kathedrale von Hvar beherbergt wertvolle Gemälde und Beiträge berühmter Maler. Die Abende auf diesem Platz sind perfekt, mit vielen Restaurants und Bars, die lokale dalmatinische Speisen und Weine und Küchen aus der ganzen Welt anbieten. Behalten Sie daher diesen Platz in Ihrem Reiseplan, wenn Sie nach Kroatien reisen.

St. Stephen square and cathedral

image credit: Jimmy Harris

Was es in Hvar zu sehen gibt

Stari Grad

Das rustikale Juwel von Hvar, Stari Grad, ist der Höhepunkt dieser Insel. Ein kurzer Tagesausflug, bei dem Sie von Ihren Villen mit Pool in Hvar aus einige der schönsten Dinge von Stari Grad erkunden können, ist genau das, was Sie suchen. Als schüchterne, bescheidene Cousine der parteizentrischen und glitzernden Stadt Hvar rühmt sich Stari Grad mit den alten venezianischen Gassen. Touristen, die auf der Suche nach einer entspannten Atmosphäre, freundlichen Menschen und, was noch wichtiger ist, der mediterranen Altstadt sind, ist dies der perfekte Ort für sie.

Der Skor-Platz und die Tvrdalj Burg sind einige der sehenswerten Orte in Stari Grad. Stari Grad ist die erste Zivilisation Kroatiens und beherbergt wunderschöne Straßen, malerische Plätze und leckere Restaurants. Die Stadt Hvar lockt die Touristen mit einer der besten Attraktionen in Kroatien.

Stari grad

image credit: Jocelyn Erskine Kellie

Weingut

Kroatien ist berühmt für seine Weine. Eines der ältesten Weinanbaugebiete, Kroatien, schenkt der Welt einen der besten Weine der Welt. Das Weingut Tomic Winery ist eines der bekanntesten Weingüter in Dalmatien. Die lokalen Familien vor Ort produzieren Wein nach der 250 Jahre alten Tradition, Tomic Wines. Eine Weinkellerei in Jelsa ist wegen des günstigen Wetters und des produktiven Bodens perfekt.

Ein Adrenalinschub während der Weinbergführung und der Weinverkostung findet jeden Tag statt, was es zu einem perfekten Ort für Weinliebhaber macht.

Franziskanerkloster

Das Renaissance-Kloster in der Nähe des Hafens verfügt über exquisit gebaute Innen- und Außenräume. Mit einer kleinen Landzunge und einem Glockenturm ist dieses Kloster eine schöne Kunst der venezianischen Maler Palma Junior und Francisco Santacroce. Dieses Kloster ist von großer Bedeutung in der Geschichte der Stadt, und hier steht eine alte Zypresse, die seit den frühen 1700er Jahren dort steht.

Daher ist dies der perfekte Ort für Geschichtsbegeisterte, die das historische Europa von klein auf erkunden möchten.

Nach dem Überwinden des neuartigen Coronavirus werden Ökotourismus und ausgefallener Tourismus auf dem Vormarsch sein. Weniger überfüllte Orte werden von den Menschen mehr bevorzugt werden und vertrauen Sie uns; die Insel Hvar wird eine der besten Entscheidungen sein, die Sie je in Ihrem Leben getroffen haben.

Jetzt brauchen Sie nur noch Ihre Koffer zu packen und nach Hvar zu fliegen und Erinnerungen zu schaffen, die ein Leben lang halten.

Franciscan monastery

image credit: Pululante