Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD
Lasst uns Korcula erkunden: Die angebliche Heimat von Marco Polo!

Korcula: Die Smaragdinsel

Korcula

Korcula liegt in Süddalmatien und ist eines der schönsten Reiseziele in Kroatien. Die kleine, 279 km² große Insel ist eines der Segelabenteuer für Touristen und Reisende. Als ein Ort der Kultur, Schönheit, Geschichte und des Charmes wird Korcula Sie nie unvorbereitet oder unbeeindruckt lassen. Die Insel Korcula bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, perfekt unterstützt durch fantastisches Wetter und gesegnet mit sonniger Adria.

Planen Sie eine Reise nach Kroatien? Erkunden Sie Korcula.

Was es in Korcula zu sehen gibt

Die malerische Altstadt von Korcula

 

Wie die anderen Städte in Kroatien hat auch Korcula selbst seine Geschichte und Kultur. Mit einer Bevölkerung von nur etwa 3000 Einwohnern ist Korcula eine mittelalterliche Altstadt mit Türmen und Denkmälern mit roten Dächern wie Dubrovnik. Mit den Gebäuden im venezianischen Stil steht die Stadt auf der Liste der UNESCO und ist ein integraler Bestandteil der kroatischen Kultur. Die Altstadt ist von engen Gassen durchzogen, in denen Einheimische ihre Geschäfte betreiben und gleichzeitig das Leben genießen. Die architektonische Anlage der Stadt wurde sehr strategisch entworfen, um die Menschen vor Wind und Meereswellen zu schützen.

Dies ist einer der besten Orte, die Sie auf einer Reise nach Korcula besuchen sollten, da Sie hier die örtlichen Kunsthandwerker finden, die ihre Talente auf den lokalen Märkten ausstellen.

Old town of Korcula

 

Marco Polos Zuhause

Die Legende besagt, dass Marco Polo, der berühmte Entdecker, Schriftsteller und Reisende, in Korcula geboren wurde. Obwohl man glaubt, dass Venedig seine Heimat ist, weiß niemand, wo er geboren wurde. Für Geschichts- und Mysterienliebhaber ist der Besuch des angeblichen Geburtsortes von Marco Polo etwas, worüber man sabbern kann. In der Straße Ulica Depolo gelegen, ist ein Teil des Hauses für Reisende zugänglich. Obwohl das Innere des Hauses nicht empfehlenswert ist. Abgesehen von den Innenräumen bietet der Turm des Hauses einen spektakulären Panoramablick auf Korcula, das unglaublich schön ist.

image credit: Brian Adamson

Stadtmuseum Korcula

Das im wunderschönen Gabriel-Palast untergebrachte Stadtmuseum Korcula ist das perfekte Beispiel für Architektur und Kunstwerke des 15. und 16. Das Museum bietet einen hervorragenden Einblick in die kulturelle Entwicklung und befindet sich auf dem zentralen Platz der Altstadt. Zu den Sammlungen und einigen der bemerkenswerten Artefakte gehört eine antike Tafel, die die Präsenz der Griechen auf der Insel weit zurück im 3. v. Chr. belegt.

Die Geschichtsfanatiker werden dieses Museum lieben, da es einige der seltenen Artefakte zeigt, die es zu einem der besten Orte in Korcula machen.

Olivenölfelder

Abgesehen von der Geschichte ist Korcula auch für sein Olivenöl berühmt. Die im westlichen Teil der Insel gelegenen Olivenölfelder sind ein weiterer touristischer Hotspot der Insel. Vela Luka ist bekannt für seine traditionelle Produktion, seine Feigen und Weine. Vela Luka ist der beste Ort, den Sie besuchen sollten, wenn Sie einige der besten Olivenöle der Welt kennenlernen möchten.

Die Exzellenz des einheimischen und schmackhaften extra nativen Olivenöls ist zum Sterben schön. Das auf der Insel erzeugte Olivenöl steht auf der Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen (DOP) der Europäischen Kommission und ist von höchster Qualität und wird nach authentischen traditionellen Methoden hergestellt. Mit Tausenden von Olivenfarmen ist dies bei weitem eines der besten Olivenöle, die Sie jemals antreffen werden.

Olive tree

Was Sie in Korcula tun können

Windsurfen

Als Insel ist Korcula berühmt für seine Wassersportaktivitäten und für eine entspannte Zeit mit Freunden und Familien. Dank des herrlichen Korcula-Wetters und der erstklassigen Lage der Insel ermöglichen die Sommerwinde den Windsurfern viel Bewegung im und auf dem Wasser.

Ob Reisende oder Einheimische, Windsurfen und verschiedene andere Wassersportarten wie Jet-Ski und Kajakfahren in der Adria sind nur einige der Aktivitäten, die den Menschen Spaß machen. Mit verschiedenen Windsurfschulen, die den Menschen Hilfe anbieten, können auch Anfänger diese Zeit optimal nutzen und lang anhaltende Erinnerungen schaffen.

image credit: neiljs

Radfahren um die Insel

Eine der besten Möglichkeiten, Korculas Insel zu erkunden, ist, sich ein Fahrrad auszuleihen und sich auf den Weg zu machen. Die Insel Korcula ist das perfekte Ziel für Fahrradenthusiasten, die in aller Ruhe durch die Landschaft radeln möchten. Eine Radtour, die an die Schönheit und die architektonische Gestaltung dieser historischen Stadt erinnert, ist eine der besten Möglichkeiten, Zeit auf dieser Insel zu verbringen.

Die süd-östliche Küstenlinie der Stadt Korcula ist einer der besten Fahrradwege, ohne Hügelland und Meer auf der anderen Seite. Daher ist dies die perfekte Aktivität, die man auf der Insel Korcula ausüben kann.

Verbringen Sie einen Abend an den Stränden

Mit einsamen Stränden, Kieselbuchten und klarem blauen Meer ist Korcula mit einigen der außergewöhnlichsten Strände der Welt gesegnet. Diese atemberaubenden Strände befinden sich eher an abgelegenen Orten, weit weg von der Hektik der Stadt. Zeit am Meer verbringen, Beach-Volleyball oder Picigin spielen, während Sie mit Ihrem Partner in die Dämmerung blicken, wird Sie in den Bann ziehen.

Auch die Erkundung des klaren Wassers durch Kajakfahren ist eine weitere Aktivität, die Reisende und Touristen auf ihrer Liste haben sollten. Die besten Strände in Korcula befinden sich in der Ortschaft Lombarda. Wenn die Kinder am Strand von Prizna oder am Strand von Bilin Zal Sandburgen bauen, können die Erwachsenen die Eisdielen in der Nähe besuchen.

image credit: Remus Pereni

Lokales Bier genießen

Neben der Olivenölindustrie blüht auf der Insel Korcula auch die lokale Craft Beer-Industrie. Mit ihrer Brauerei und Kneipe ist sie einer der besten Orte für Liebhaber der goldenen Flüssigkeit, die immer begeistert sind, die lokalen Biere eines Hauses zu probieren. Viele Bars in der Altstadt und an den Stränden servieren das einheimische Bier und auch Kunsthandwerksbier aus anderen Orten Kroatiens, was es zu einer perfekten Möglichkeit macht, die Geschmäcker und Aromen des Landes der tausend Inseln, Kroatien, zu erleben.

Es gibt viel Geschichte auf dieser Insel und man kann nie genug davon bekommen. Dies ist der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen und eine schöne Zeit mit unseren Lieben zu verbringen, während wir in Villen mit Pool in Korcula wohnen und diese mittelalterliche Stadt erkunden.

Jetzt brauchen Sie nur noch Ihre Koffer zu packen und nach Kroatien zu fliegen.

Craft beer

 

Fröhliche Ferien!