Menü

Brauche Hilfe?

Holen Sie sich die besten Angebote direkt in Ihren Posteingang.
Ein Urlaub in Labin, den Sie nicht vergessen werden

Labin: Eine klassische Altertümlichkeit, die einen Besuch wert ist

Labin Altstadt

Labin ist eine schöne, gut entwickelte Stadt in Istrien. Ihre malerischen Landschaften zusammen mit den unterschiedlichen Merkmalen der kroatischen Küste haben sie zu einer günstigen Wahl für die meisten Reisenden gemacht. Finden Sie nicht, dass die Kombination von sonnigem Wetter und kristallblauem Wasser der Adria ein erstaunliches Erlebnis ist? Wir denken so. Tatsächlich ist eine der größten Errungenschaften Labins die Stadt Rasa, die 1936 gegründet wurde. Die Menschen lieben diese Stadt wegen der Kirche Santa Barbara, die zu Ehren der Bergarbeiter gebaut wurde. Im Kirchturm der Kirche befindet sich ein Museum, das ausschließlich den Bergarbeitern gewidmet ist.

Labin narrow streets

image credits: zolakoma

Checkliste für die Stadt LAbin - Was kann man unternehmen?

Besuch der Altstadt

Die Altstadt von Labin liegt auf einem Hügel, 320 m über dem Meer, so dass Sie direkt von der Stadt aus eine schöne Aussicht genießen können. Wenn Sie ein Fan von alten Palästen sind, dann ist der Barockpalast genau das Richtige für Sie. Sie können die Stadt sogar erkunden, um das Stadttor von Sanfior zu besichtigen. Ansonsten können Sie Fortica besuchen, um sich die landschaftliche Schönheit rund um das Meer anzusehen.

In der Nähe liegt die Insel Cres mit mehreren Dörfern, die durch die Straße miteinander verbunden sind. Sie erstrecken sich bis in die Mitte der Insel. Auf der einen Seite dieser Insel befindet sich die Fähre vom Festland, die zur Stadt Pula fährt. Auf der anderen Seite befindet sich die Brücke nach Losinj.

Town of Labin

image credits: Jernej Furman

Skulpturenpark Dubrova - Geformt mit Schönheit

Der Skulpturenpark von Dubrova ist von Tälern und natürlichem Hochland umgeben, das sich über 33 Hektar Land erstreckt. Er ist teilweise von traditionellen Trockenmauern umgeben. Die internationale Veranstaltung namens Mittelmeer-Skulpturen-Symposium im Jahr 1969 führte zur Schaffung dieses Parks. Seit den 1970er Jahren wurde diese Veranstaltung durch die Sammlung von Steinskulpturen in Istrien bereichert.

Es ist faszinierend, diese Hingabe an die Schönheit des istrischen Steins für das Symbol der Stadt Labin zu sehen. Sie werden mehr als 70 Skulpturen zu sehen bekommen, die von Hunderten von Bildhauern aus der ganzen Welt geschaffen wurden. Für Kunstliebhaber ist die Promenade der Bijela Cesta und des Amphitheaters Dolac die beste Ergänzung zu der Rolle. Sie werden das Theater und die Konzerte mit faszinierenden Darbietungen lieben.

Lernen Sie die Geschichte in den Museen von Labin kennen

Labin bietet den Reisenden zwei verschiedene Museen. Das eine ist das Stadtmuseum, das die archäologische und ethnologische Sammlung beherbergt. Es gibt Ihnen einen Einblick in die Stadtentwicklung im Laufe der Geschichte. Das Miniatur-Kohlebergwerk ist die Hauptattraktion. Es wird Ihnen helfen, mehr über die Geschichte der Region zu erfahren.

Eine weitere ist das Nationalmuseum. Wenn Sie nach dem Essen der köstlichen istrischen Küche Lust auf einen Spaziergang haben, dann besuchen Sie doch das Nationalmuseum. Es wurde 1960 vom Nationalen Gemeindeausschuss gegründet. Im Erdgeschoss befindet sich der Saal, in dem Sie die Skulpturen der römischen Kaiser und viele andere besichtigen können. Die einzelnen Säle sind der Geschichte Labins gewidmet, wobei die Militärzeit und die industrielle Entwicklung der Stadt stärker betont werden. Der größte Pluspunkt sind die Beschreibungen, die in vier verschiedenen Sprachen verfasst sind. Es ist Kroatisch, Italienisch, Deutsch und Englisch.

Labin streets

image credits: zolakoma

Erleben Sie die unterirdische Welt

Für eine atemberaubende Untertage-Weltansicht müssen Sie die Bergwerkstour machen. Bergwerkstouren sind bekannt für ihre grenzüberschreitende Verbindung zwischen zwei Städten. Sie sind durch eine gemeinsame Bergbauvergangenheit verbunden. Wenn wir über das technische Bergbau-Erbe in Labin sprechen, dann wird es durch das natürliche Bergbau-Erbe in Litija ergänzt. So bietet es den Menschen sowohl über als auch unter Tage eine reiche Erfahrung. Wenn Sie beide Standorte besuchen, haben Sie die Möglichkeit, das architektonische und kulturelle Erbe des Bergwerks in Labin sowie die unterirdischen Teile des Bergwerks in Litija kennen zu lernen.

Gönnen Sie sich Labins Bars und Restaurants

Ein gutes Restaurant und eine Bar, die die besten Speisen und Getränke servieren, stehen auf der Checkliste jedes Reisenden. Die Menschen lieben das Reisen und wenn der Ort gutes Essen bietet, verdoppelt sich die Freude am Reisen. Ein ähnliches Gefühl bekommen Sie, wenn Sie in den Restaurants von Labin essen. Von Restaurants, die Morgenkaffee anbieten, bis hin zu Dachcafés, die den besten Wein servieren - Labin ist ein Ort, an dem man sich freuen kann.

Tatsächlich gibt es mehrere Villen mit Pools, die den Touristen ein großartiges Ambiente bieten, um ein entspanntes Abendessen mit Aussicht zu genießen. Wenn Sie das kroatische Olivenöl nicht in die Finger bekommen haben, dann wird das leckere Essen des Restaurants Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken. Sie bieten preisgekröntes Olivenöl an, das Sie nirgendwo anders bekommen werden.

Reisen Sie durch die Berge

Erleben Sie die erstaunliche Kombination von Naturschönheit und Kulturerbe auf touristischen Pfaden und Wegen in der Umgebung von Labin. Sie können auf dem 40 km langen Labin-Wanderweg wandern, der vom Leuchtturm am Kap Crna punta über das historische Labin und die Ripenda, die den Rabac überragt, führt.

Ebenso gibt es mehrere Möglichkeiten, die landschaftliche Schönheit der Berge hautnah zu erleben. Eine der beliebtesten ist die Ucka. Es ist der einzige Berg, der sich im dinarischen Gebirge befindet, das sich von Nordost nach Südwest erstreckt. Die steilen Hänge weisen abwechselnd Felsen, Grasland und Wälder auf und bieten von ihren Gipfeln aus spektakuläre Aussichten. Die Wasserquellen, seine Nähe und gleichzeitig seine Trennung vom Meer machen Ucka zu einem der speziellsten und einzigartigsten Berge in der Nähe von Labin.

Labin ist nicht eine der beliebtesten Städte in Kroatien, weil viele Menschen noch immer nichts davon wissen. Es ist ein kleines, aber wunderschönes Reiseziel, das einen Besuch wert ist. Sie werden überrascht sein, wie viele einzigartige Dinge es den Reisenden bietet. Gönnen Sie sich eine Pause von diesem hektischen Leben und erleben Sie wahre Schönheit.

View from Labin

image credits: Mario Fajt