Menü

Brauche Hilfe?

Holen Sie sich die besten Angebote direkt in Ihren Posteingang.
Die Geschichte des Reisens in Opatija erforschen

Opatija: Die Heimat des kroatischen Tourismus

Opatija

In einem Land voller Küstenjuwelen gehört Opatija immer noch zu den Juwelen, die sich von den anderen abheben. Im nordwestlichen Teil Kroatiens gehört eine kleine Küstenstadt zu den von Touristen am meisten besuchten Orten. Jede Stadt in Europa hat ihre eigene Kultur und Geschichte und Opatija ebenso. Diese Stadt am Wasser ist ein perfektes Reiseziel, um dem Alltag und der Hektik der Großstädte zu entfliehen, und ist nur ein "Segelboot" entfernt.

Bekannt für sein mediterranes Klima und seine historischen Gebäude, die an die österreichische Riviera erinnern, ist Opatija eine großartige Stadt mit vielen Juwelen, die in ihren herrlichen Küsten versteckt sind. Opatija, die Heimat des kroatischen Tourismus, ist der Ort, an dem alles begann. Von Opatija aus begann alles mit der Erkundung der einzigartigen Meeresküsten mit ihren Hügeln und römischen, venezianischen und verschiedenen anderen Kulturen.

Wir vermuten, dass es deshalb einer der Orte ist, den man unbedingt besuchen muss, wenn man nach Kroatien reist.

Planen Sie eine Reise nach Kroatien? Erkunden Sie Opatija.

Opatija

Image credit: Ronnie Macdonald

Was es in Opatija zu sehen gibt

Jungfrau mit der Möwe

Einer der bekanntesten touristischen Orte in Opatija ist das "Mädchen mit der Möwe". Die tragischen Symbole der Kvarner-Bucht sind ein Symbol in der gesamten Kvarner-Region. Elegant auf dem Riff neben der Lungomare-Promenade stehend, zieht diese Statue die meisten Touristen an, die Opatija besuchen. Was die Touristen fasziniert, ist ihre Geschichte und aufregende Geschichte und Identität, die jahrzehntelang unbekannt war. Das Mädchen mit der Möwe ist eine der umstrittensten Statuen jener Zeit mit mysteriös verschwindenden Fischen und mit Vandalen, die die Möwe von der Statue entfernen. Trotz alledem erinnert die Jungfrau noch immer alle an das charmante und betörende Opatija.

Girl with seagull

Kroatisches Tourismus Museum

Als Stadt für die höheren Schichten der Gesellschaft gilt Opatija immer noch als das Herz Kroatiens. Die Villa Angiolina, die das Herz der Menschenmenge war, beherbergt das Kroatische Tourismus Museum. Eine spezialisierte nationale Institution, die die materiellen und nicht-materiellen lebenswichtigen Erkenntnisse im Zusammenhang mit dem Tourismus in Opatija und Kroatien erforscht, sammelt und ausstellt. Das Erbe und die Ressourcen, die in den in diesem Museum ausgestellten Gegenständen enthalten sind, sind von solcher Relevanz, dass es eine Quelle bedeutender Erkenntnisse aus der Vergangenheit ist. Das Museum ist ein Zeuge der reichen Geschichte des Tourismus in Kroatien. Nicht nur die Vergangenheit, sondern das Museum zeigt auch die sich verändernde Natur des Tourismus mit der sich verändernden Welt in Kroatien.

Daher ist dies der perfekte Ort für Reisende, die tief in die Reisegeschichte eintauchen möchten.

image credit: https://www.flickr.com/photos/fanglanhsu/

Walk of Fame

Unter dem Sternenhimmel in Europa zu wandern, ist ein wahrgewordener Traum für jederman. Das ist vielleicht nicht dasselbe wie die Ehrung der Prominenten wie in den USA, aber dieser Spaziergang ist für etwas anderes berühmt. Der Walk of Fame in Opatija hält alle geehrten kroatischen Namen in hohem Ansehen. Die berühmte Straße enthüllt einige der unglaublichen Geschichten Kroatiens. Wir wissen, dass Opatija einer der geschichtsträchtigsten Orte in Kroatien ist; daher ist es gerechtfertigt, dass sich dieser Spaziergang in dieser Stadt befindet.

Obwohl Kroatien nur ein kleiner Teil des Weltgeschehens ist, legt es seinen Beitrag zur Welt richtig dar.

Was man in Opatija tun kann

Verbringen Sie einen faulen Tag am Strand

Denken Sie darüber nach, einen perfekten Sommerurlaub anzustreben? Gibt es einen besseren Ort als Kroatien, Europa? Kroatien ist weltweit berühmt für seine weißen Kieselstrände, sein klares blaues Meer und seine ausgezeichneten Strände. Mit fantastischen Wassersportmöglichkeiten und atemberaubenden Aussichten auf den Sonnenuntergang gibt es keinen besseren Ort als Opatija, um mit Ihrem Liebsten der Dämmerung entgegen zu gehen. Die Kombination aus kristallklarem Wasser und Luxusstränden ist die perfekte Beschreibung der Strände von Opatija.

Wollen Sie das Beste über den Strand von Opatija wissen? Der Hundestrand. Ja, Sie haben richtig gehört. Opatija ist einer von einigen Orten, wo es einen Hundestrand gibt. Hundeliebhaber können ihre Haustiere an diesen Strand mitnehmen und im Sand mit dem Meer an der Seite spielen, während sie sich entspannen und sonnen.

Baech and the sea

Ruhe und Entspannung in den Wellness-Zentren

Mit der Erkundung der Geschichte der Stadt ist Opatija der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub. Faulenzen in Villen mit Pool in Opatija oder an den Stränden ist das, was wir uns alle wünschen. Die Riviera von Opatija ist berühmt für ihre Wellness-Zentren, die darauf warten, dass Sie sich vom anstrengenden und erschöpfenden Alltag erholen. Es gibt viele Heilbäder, von denen einige Einrichtungen von Weltklasse bieten, wie z.B. ein Kurzentrum mit Meerblick auf die Adria.

Es gibt keine andere Erfahrung, die Ihnen belebende Saunen, entspannende Jacuzzis und intensive Massagen garantiert. Deshalb gibt es keinen anderen Ort als Opatija.

Spaziergang durch die Altstadt und die Promenade.

Wir alle lieben es, bei einem Besuch eines Ortes die lokale kroatische Kultur und ihre Lebensweise kennen zu lernen. Lokale Märkte und die Altstädte sind die besten Orte, um damit zu beginnen. Die Altstadt von Opatija rühmt sich der österreichischen Architektur, von wo aus der kroatische Tourismus begann. Die Menschen in Opatija sind freundschaftlich und wahrscheinlich das, was die meisten Touristen anzieht. Die Begegnung mit den einheimischen Fischern und die Entdeckung der engen, bezaubernden Gassen von Opatija ist die beste Art und Weise, den späten Nachmittag beim Einkaufen mit den einheimischen Kunsthandwerkern zu verbringen und Souvenirs zu sammeln, die Ihnen für immer in Erinnerung bleiben werden.

Nach einem anstrengenden Spaziergang durch die Altstadt von Veprinac oder Volosko mit Strandpromenade verdanken Sie Ihr Abendessen einigen der örtlichen istrischen Restaurants, die mit ihrem köstlichen Essen zu den besten Möglichkeiten gehören, Opatija zu erkunden.

Somit ist Opatija wahrscheinlich einer der geschichtsträchtigsten Orte in Europa oder sogar in der Welt. Warum sollte man dann die Gelegenheit verpassen, die Geschichte mit der perfekten Kombination der zeitgenössischen Welt zu besuchen?

Bei einer Reise nach Kroatien muss Opatija auf der Liste der Orte stehen, die Sie besuchen sollten, wenn Sie an lokalen Weinen nippen und gleichzeitig durch die Geschichte reisen.

Opatija promenade

 

 

Fröhliche Ferien!