Menü

Brauche Hilfe?

Holen Sie sich die besten Angebote direkt in Ihren Posteingang.
Genießen Sie Ihre Tage in Istrien

Eintägiger Ausflug zum Butoniga-See, Istrien

Eintägiger Ausflug zum Butoniga-See, Istrien

Istrien und sein Hinterland sind die beliebtesten kroatischen Reiseziele für kurze Tagesausflüge , vor allem weil diese Gegend sehr gut an den Rest des Landes angebunden ist.

Dies bedeutet, dass Sie, wo immer Sie sich in Kroatien aufhalten , nach Istrien kommen und seine natürliche Schönheit erkunden können.

Sie können in nur wenigen Stunden ankommen, sodass Sie Zeit haben, alles zu tun, was Sie sich wünschen!

In Istrien können Sie kleine Städte mit reichem Kulturerbe und Geschichte besuchen, aber auch atemberaubende Naturwunder, die sich zwischen märchenhaften istrischen Hügeln verbergen.

Eines der Ziele, die in diese Kategorie fallen, ist der bei Touristen nicht sehr beliebte Butoniga-See , der im Herzen Istriens versteckt ist.

Über den Butoniga-See

Der Butoniga-See ist ein Stausee in Istrien und sein Hauptzweck ist die Wasserversorgung , aber er dient auch dazu, Wasserwellen zurückzuhalten und zu bewässern.

Obwohl Baden und Angeln verboten sind, sind malerische Aussicht und Ruhe garantiert.

Egal, ob Sie nur für eine Minute vorbeischauen oder jeden Zentimeter dieses Ortes erkunden möchten, Sie werden sehen, was Butoniga ausmacht.

Im See leben Arten wie Karpfen, Döbel und Forelle und halten den See am Leben.

Der Butoniga-See wurde in den 80er Jahren (genauer gesagt 1988) gebaut. Die wichtigsten Nebenflüsse des Sees sind der Fluss Butoniga sowie die Bäche Dragućki und Račički.

Das Becken des Butoniga-Sees liegt auf einer Höhe von 40 bis 500 Metern. Das Seebecken umfasst eine Fläche von 73m2, während die Oberfläche des Sees selbst 2,45m2 beträgt.

Obwohl 2,2 Mio. m3 auf den Totraum zur Aufnahme von Sedimenten fallen, beträgt das Volumen des Reservoirs insgesamt 19,7 m3.

Aufgrund der Lage des Sees - im istrischen Binnenland - versorgt das Wasser aus dem See die Bürger in Pazin, Poreč, Rovinj und anderen istrischen Städten bis nach Pula .

Inmitten der malerischen istrischen Hügel gelegen, verleiht der See dieser Gegend eine besondere Schönheit und einen besonderen Charme.

Am Ende macht es alle sprachlos und verleiht Ihrer Reise und Ihrem Urlaub einen unvergesslichen Eindruck.

Was tun am Butoniga-See

Wie Sie bereits wissen, sind Schwimmen und Angeln in diesem Bereich nicht erlaubt.

Machen Sie jedoch unbedingt einen Spaziergang um den See und erklimmen Sie die umliegenden Hügel, um atemberaubende Szenen zu erleben.

Vom Himmel sieht alles noch schöner aus, oder?

Eines der Dinge, die Sie nicht verpassen sollten, ist die Schlucht des Butoniga-Bachs , ein echtes verstecktes Juwel Istriens. Der Butoniga-Bach ist einer der drei größten Nebenflüsse des Butoniga-Sees.

Obwohl die ganze Gegend nicht sehr beliebt und modern ist, ist dies ein unumgänglicher Ort für einen Besuch.

Tour durch die Umgebung

Erkunden Sie nicht nur den Butoniga-See, sondern auch die Umgebung und lernen Sie Zentralistrien kennen.

Diese Gegend ist mit kleinen, traditionellen Dörfern und Städten wie Hum, Motovun, Buzet und Pazin geschmückt.

Um jedes dieser Ziele vom See aus zu erreichen, benötigen Sie nicht mehr als 20 Minuten bis eine halbe Stunde.

Hum ist die kleinste Stadt der Welt , also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, etwas so Erstaunliches wie dieses zu erleben!

Ein weiterer großer und wichtiger Teil Istriens ist seine traditionelle, heimische Küche , die Ihren Gaumen auf ein echtes Abenteuer entführt. Und was passt besser zu einem leckeren Gericht als ein Glas Wein, oder?

Istrien ist auch sehr bekannt für seine Weingüter, die Sie an fast jedem Ort im istrischen Hinterland finden.

Wenn Sie also beides kombinieren, den Wein und das Essen, kann Ihre Reise auf keinen Fall langweilig und gewöhnlich sein.

Prosciutto, Trüffel und hausgemachte Pasta – klingt gut? Wenn dies der Fall ist, sind Sie bereit zu gehen. Packen Sie Ihre Koffer und machen Sie sich auf nach Istrien!

Wenn Sie Ihr Traumhaus für einen Urlaub in Dalmatien gefunden haben , können Sie Istrien ganz einfach mit dem Auto, dem Bus oder dem Boot von Zadar aus erreichen!