Menü

Brauche Hilfe?

Trogir - Kroatiens steinerne Schönheit erkunden

Trogir - Kroatiens steinerne Schönheit

Trogir

Kroatien hat all das wegen seiner gewaltigen Wasserfälle, hohen Berge, schönen Küstenlinien, atemberaubenden Seen und Wälder. Sind Sie auf der Suche nach einer faszinierenden Geschichte, einem ultimativen Segelurlaub, Essen und Wein? Dann lassen Sie uns Kroatien besuchen. Kroatien ist berühmt für seine kleinen Städte und gilt als eines der Top-Touristenziele. Aber lassen Sie uns über Trogir sprechen.

Trogir, eine zwischen Zadar und Split gelegene Stadt, ist der perfekte Ausgangspunkt für Ihre Reise nach Kroatien. Da es sich um einen ausgefallenen Ort in Kroatien handelt, wird dies einer der besten Orte für einen Besuch nach der Pandemie sein. Trogir, das auch als die "steinerne Schönheit" oder das "kleine Venedig" bezeichnet wird, war schon immer ein historischer Ort an der dalmatinischen Küste. Diese Stadt ist eines der perfekten Beispiele für erhaltene mittelalterliche Städte in Europa und hat einen gewissen europäischen Charme der Alten Welt. Diese Stadt ist der perfekte Ort für ziellose Spaziergänge und gemächliche Erkundungen. Sie liegt abgeschieden auf einer winzigen Insel und wird von den mittelalterlichen Mauern geschützt.

Planen Sie eine Reise nach Kroatien? Lassen Sie uns Trogir auf Ihren Reiseplan setzen.

Was es in Trogir zu sehen gibt

Schloss Kamerlango

An der Spitze der Stadt liegt das Schloss Kamerlango. Dieses Schloss, eine Festung aus dem 14. Jahrhundert, steht immer noch stolz an der Wasserfront. Das Bauwerk wurde von der Republik Venedig errichtet, um die Stadt zu bewachen und den Zugang zum Hafen zu kontrollieren. Touristen können zu den Mauern dieser Burg hinaufgehen und sich auf sie setzen, um die kühle Brise zu spüren und einen faulen Nachmittag beim Nichtstun zu verbringen und den ultimativen Blick auf ferne Berge und die weite Aussicht auf Trogir zu genießen. In letzter Zeit finden in dieser Burg die verschiedenen Veranstaltungen und Konzerte der Stadt statt. Obwohl Trogir eine jener Städte ist, in denen es nicht viele historische Orte gibt, ist es in der Tat ein großartiger Ort für einen Besuch.

Palace in Trogir

image credit: pululante

Die Kathedrale von St. Lorenz

Die St. Lorenz-Kathedrale ist eine römisch-katholische Kirche, die im romanisch-gotischen Stil erbaut wurde und von der UNESCO unter Denkmalschutz steht. Man kann die Kirche auch auf die Spitze des Glockenturms erklimmen, um die beste 360-Grad-Aussicht auf Trogir, einschließlich des Rathauses in der Mitte, zu genießen. Diese Kathedrale, das imposanteste Monument der Stadt, veranschaulicht alle Stile, die in Dalmatien aufeinander folgten.

Labyrinth der Marmorstraßen (Spaziergang durch die Altstadt)

Das liebliche Labyrinth von Seitenstraßen und anderen historischen Gebäuden kann nicht ignoriert werden. Diese Stadt ist berühmt für ihre kleinen Straßen in dieser Kleinstadt. Die Altstadt von Trogir wurde 2015 von National Geographic zur besten Stadtinsel der Welt gewählt. In den Straßen findet man kleine Boho-Läden, in denen man viele handgemachte Souvenirprodukte der lokalen Künstler findet.

Maze of streets in Trogir

image credit: Harshil Shah

Was kann man in Trogir zu tun?

Pantan Strand

Am Delta des Flusses Pantan gelegen, ist dies einer der berühmtesten Strände der Stadt Trogir. Etwa einen halben Kilometer lang, kann der Aufenthalt an diesem Strand an sich schon eine ganz andere Erfahrung sein. Auf der einen Seite sandig und auf der anderen Seite kiesig, ist dieser Strand der beste Ort für Familien mit Kindern. Dieser Strand hat auch einen schönen Kiefernwald auf der einen Seite, wo man sich an heißen Sommertagen ausruhen kann. Touristen lieben es, abends Zeit am Strand zu verbringen, den Sonnenuntergang zu beobachten und an der Bar Drinks zu nehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, Liegestühle und Sonnenschirme zu mieten. Kinder lieben es, hier Zeit zu verbringen und Volleyball, Tennis und Badminton zu spielen.

Man kann auch eine Wohnung oder Villen mit Pool in der Nähe der Strände in Trogir mieten. Während Ihrer Reise nach Trogir ist dies also der beste Ort, um den Abend zu verbringen und ein paar Erinnerungen für Ihr Leben zu sammeln. 

Lokaler Bauernmarkt

Trogir ist berühmt für sein lokal hergestelltes Olivenöl. Etwas entfernt von Trogir gelegen, ist Brac eine Insel, auf der man Weinberge und Olivenhaine findet. Dieser Markt, besser bekannt als der Grüne Markt, hat viele Cafés und Bars. Mit einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse sind auch viele lokal hergestellte Trockenfrüchte und kandierte Früchte erhältlich. Dieser spezielle Bauernmarkt ist berühmt für seine Liköre, Olivenöle und Lavendelprodukte. Lavendel ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens eines jeden Menschen hier. Daher ist dies der Ort, den man auf einer Reise nach Trogir, Kroatien, unbedingt besuchen sollte, wenn man die Stadt wirklich wie ein Einheimischer erkunden möchte.

Farmers Market in Trogir

image credit: Carine06

Spaziergang entlang der Promenade

Der Herzschlag der Stadt ruht an der Promenade von Trogir. Eine Reihe flauschiger Palmen auf der einen Seite und eine Parade von Yachten auf der anderen Seite, die im azurblauen Wasser anlegen, ist das, was Sie beim Spaziergang auf dieser Promenade erleben werden. Während man auf diesem langen Spaziergang spazieren geht, kann man ganz klar von den glänzenden Steinmauern der Stadt, den orangefarbenen Dächern, dem glitzernden Meer und den blaugrauen Bergketten fasziniert sein. Was braucht man noch, damit Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis wird?

Promenade of Trogir

Lokale Küche und Meeresfrüchte genießen

Trogir gilt als die älteste Fischerei- und Hafenstadt Kroatiens. Meeresfrüchte sind eine Art lokale Küche Kroatiens, die man erleben sollte. Die köstliche Mischung aus Olivenöl zusammen mit lokal angebauten Gewürzen macht sie köstlich. Das Restaurant Dionis an der Waterfront ist wahrscheinlich das berühmteste Restaurant in dieser Stadt, und ein riesiges Tablett mit drei Arten von Pasta mit Thunfisch, Muscheln, Garnelen und Krabben ist hier ein Muss.

Aber sind Sie kein Fan von Meeresfrüchten? Man muss die lokale Küche probieren, wenn man nach Trogir reist.

Fazit

Damit gehört Kroatien zweifellos zu den Orten, die auf der Liste der Touristen ganz oben stehen. Und wenn Sie auf einer Reise nach Kroatien sind, warum nicht dieses Weltkulturerbe erleben und einen Tag damit verbringen, einfach durch die Straßen zu schlendern und den uralten Duft der Venezianer und Römer zu erfassen. Alles, was wir tun müssen, ist unsere Koffer zu packen, ein Ticket zu buchen und so schnell wie möglich nach Kroatien zu fliegen.