Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD
Geniessen Sie Wanderwege, schöne Aussichten und frische Luft

Reise zu Velebit, dem erstaunlichen kroatischen Berg

Botanischer Garten auf Velebit

Der Velebit ist das größte, aber nicht das höchste Dinaridengebirge in Kroatien. Dieser wunderschöne Gebirgszug befindet sich entlang der Adriaküste. Es ist etwa 30 km breit und 145 km lang und breitet sich im Süden bis zu 10 km aus. Es ist das attraktivste und wertvollste Naturphänomen in Kroatien.

Der Velebit bildet das größte Schutzgebiet Kroatiens, das in eine Reihe kleinerer Gebiete unterteilt ist, darunter zwei Nationalparks, Paklenica in Dalmatien und der nördliche Velebit in der Region Lika. Der Velebit ist eines der schönsten Naturgebiete Kroatiens, das nicht nur wegen seiner Schönheit berühmt ist, sondern auch wegen seines Reichtums an Flora und Fauna, der Gesamtzahl der verschiedenen Arten und der bedeutenden Anzahl endemischer Arten.

Im Jahre 1978 nahm das UNESCO-Programm das gesamte Gebiet des Velebit in die Liste der Biosphärenreservate "Der Mensch und die Biosphäre" auf. Danach wurde dieses Wahrzeichen zum Naturpark erklärt, um seine Naturschönheit zu schützen. Auf diese Weise wurde der reizvollste Ort als Naturdenkmal, Nationalpark und strenges Naturschutzgebiet geschützt.

Wenn Sie Ihren Urlaub voller Outdoor-Aktivitäten verbringen möchten, dann ist Velebit ein ideales Reiseziel. Das Velebit-Gebirge eignet sich hervorragend als Wanderweg, und es gibt mehr als 20 Schutzhütten und Bergsteigerunterkünfte für die Unterbringung von Wanderern und Bergsteigern. Jedes Jahr kommen viele Wanderer hierher und genießen die Wanderwege und machen eine tolle Wanderung.

 

Velebit Berg Croatia

Nationalparks des Velebit

 

Sjeverni Velebit Nationalpark

1999 wurde der Sjeverni-Velebit-Nationalpark gegründet. Der Nationalpark Sjeverni Velebit beherbergt eine große Vielfalt an Flora und Fauna, die die Schönheit des Parks erhöht. Der Sjeverni Velebit ist der beste Punkt, von dem aus man einen hervorragenden Blick auf die Adria und die Inseln Goli, Krk, Pag, Rab, Prvić und Lika auf der kontinentalen Seite hat.

Velebit Naturpark

Der Naturpark ist das größte, attraktivste und komplexeste Schutzgebiet in der Republik Kroatien. Er erstreckt sich 145 km im Nordwesten bis zur Schlucht Zrmanje-Tal im Südosten. Auf der westlichen Seite verbindet er die Adria und auf der Festlandseite den Naturpark umgeben von Lika, Gračačko polje (Feld) und Gacko mit Otuča, Gacka und Lika.

Paklenica Nationalpark

Der Nationalpark Paklenica ist auch als das Tal von Velika und Mala Paklenica bekannt, das in Kroatien ein Schutzgebiet ist, das auch für Karstfelsenformationen und Schwarzkiefernwälder bekannt ist. In diesem Park kommen verschiedene Tierarten vor, darunter Adler, Hirsche, Bären und Falken. Das Tal von Velika ist der beste Ort, um die schönsten Objekte der Natur zu besichtigen.

Nationalpark Paklenica

image credits: Katsch 1969

Velebit Klima

 

Bevor Sie den Velebit besuchen, sollten Sie sich unbedingt über das Klima auf dem Velebit informieren. Das Velebit-Gebirge bildet eine natürliche Grenze zwischen den kontinentalen und mediterranen Klimaregionen.

Das Klima im oberen Teil des Velebit-Gebirges ist rau, aber das Klima im Landesinneren und an der Küste ist anders als im oberen Teil des Velebit-Gebirges. Der Velebit ist das ganze Jahr über der beste Ort zum Wandern. Achten Sie auf die Bohrung, das ist der Ostwind, der gewöhnlich im Winter weht. Er kann wegen der hohen Windgeschwindigkeit und plötzlichen Böen gefährlich sein.

Das Wetter im Velebit kann sich jederzeit ändern, sogar während der Sommersaison, wenn plötzlich kalter Wind bläst und regnet. Wenn Sie also eine Wanderung planen, müssen Sie über die notwendige und sichere Ausrüstung verfügen. Die Sommersaison ist jedoch eine perfekte Zeit für einen Besuch, da das Wetter am stabilsten ist. Im Sommer ist es besser, wegen der heißen Jahreszeit jeglichen Aufstieg von der Küstenseite zu vermeiden, da es unerträglich heiß sein kann. Von November bis Mai sind das Velebit-Gebirge und die Straßen in der Regel mit Schnee bedeckt.

Wanderwege

 

Der Velebit-Wanderweg ist die schönste und interessanteste Route von Velebit, die auf Zavižan beginnt. Er bietet jedoch die kürzeste Anfahrt von Oltari und Krasno aus, die in 3 bis 4 Stunden zu erreichen ist. Für ein besseres Erlebnis teilen einige Wanderer auf der Baške Oštarije die Tour in zwei Teile. Auf der adriatischen Staatsstraße endet der Prozess in Starigrad Paklenica. Der Velebit-Wanderweg ist etwa 100 km lang und mit den üblichen weiß-roten Bergsteigermarkierungen markiert.

Die schönsten und märchenhaftesten Abschnitte des Velebit-Wanderweges sind das Gebiet zwischen dem Nationalpark Paklenica im südlichen Velebit und Zavižan und Alan (nördlicher Velebit). Der Velebit-Wanderweg ist eines der beliebtesten Ziele für Touristen und Wanderer. Das Angebot an Wanderwegen reicht von leicht bis schwer mit schönen Aussichten. Bevor Sie sich auf den Wanderweg begeben, vergewissern Sie sich über die Wetterbedingungen und nehmen Sie notwendiges Zubehör wie Wanderschuhe, Kleidung und eine ausreichende Menge an Trinkwasser mit.

Premuzic Trail auf Velebit

image credit: Neven Andrilovic

Tierwelt im Velebit

 

Das Velebit-Gebirge beherbergt etwa 1.500 Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Die bemerkenswerte Vielfalt des Gebirges ist die Velebit-Glockenblume, die kroatische Sibbirhaea, der Wolf, die Gämse, der Luchs, der Steinadler und viele andere Tierarten.

Der große Teil des Parks ist mit einer Vielzahl von Atmosphären und Arten bedeckt, wie z.B. Kiefernkurven, knorrige Bergbuche, grasige und felsige Gipfel, bunte Blütenpflanzen, Bestäuber (Hummeln, Bienen, Schmetterlinge und zahlreiche andere Insekten).

Tierwelt von Velebit

image credit: Leon

Kvarner-Inseln

 

Die Kvarner islands Kvarner-Inseln liegen zwischen Velebit und Istrien. Von Velebit aus hat man einen wunderschönen Blick auf die Kvarner-Inseln und das Meer. Diese schönen Inseln sind vor allem wegen ihrer niedlichen alten Dörfer, atemberaubenden Strände, der unberührten Natur und der historischen Gebäude beliebt.

Die Kvarner-Inseln verfügen über eine wunderbare Auswahl an Stränden, darunter 20 mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strände, die sich durch eine standardmäßige Wasserqualität, eine hohe Sicherheitsumgebung und einen ruhigen Ort für Unterhaltung auszeichnen. Die bekanntesten und attraktivsten Strände der Kvarner-Inseln sind Baška auf Krk, Rajska Plaza (Paradiesstrand) auf Rab und Suncana Uvala in Mali Losinj. Außerdem ist dies der beste Ort für Camping, Erfrischung, Unterhaltung und viele andere Aktivitäten.

Wenn Sie die Kvarner-Inseln besuchen, probieren Sie die köstlichen Speisen und Getränke. Für die kroatische Kultur ist das Essen sehr wichtig. Deshalb bieten viele Restaurants auf den Kvarner-Inseln traditionelle Speisen und Wein an. Die bekanntesten Gerichte dieser Inseln werden aus Kräutern, Olivenöl, Weinessig und Gewürzen wie Meeresfrüchten oder Pasta zubereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie Käse-Presnac aus Schafsmilch bestellt haben und kombinieren Sie ihn mit Zlahtina-Wein.

Der Sonnenuntergang und der frühe Morgen werden Ihnen die wertvollsten Momente Ihrer Reise bieten! Die Aussicht, die Gefühle und der erfrischende Atem der Kvarner-Inseln werden Ihnen für einige Zeit alle Schmerzen und Gedanken nehmen. Es wird die kostbarste Zeit Ihres Lebens sein, also genießen Sie die Zeit mit Ihrer Familie und machen Sie diese Zeit unvergesslich.

Insel Krk

Fazit

 

Velebit ist eines der wichtigsten Naturgebiete und ein großartiges Ziel für Abenteuer, Wanderer und Touristen. Wenn Sie eine Wanderung auf dem Velebit planen, dann ist Mai bis Oktober die beste Zeit für einen Besuch. Die zahlreichen Gipfel in der Umgebung bieten in diesen Monaten einen herrlichen Blick auf die Adria. Adrenaline/ZIP ist eine weitere Abenteuererfahrung, die Sie in Kroatien machen können.

 

Im Dorf Krasno auf dem nördlichen Velebit ist das einzige Lebensmittelgeschäft, das ziemlich weit von den Wanderwegen entfernt ist. Vergewissern Sie sich also vor der Wanderung, dass Sie über einen ausreichenden Vorrat an Lebensmitteln und Getränken verfügen. Die Berghütte Zavižan bietet jedoch Bier, Kaffee, Tee und andere Getränke an. Achten Sie darauf, dass Sie sich für die Anlässe kleiden und sich auf die Wetterbedingungen auf dem Velebit vorbereiten. Einige wenige verbotene Dinge sind folgendes: Lärm machen, Pflanzen pflücken, jagen, zelten (nur in markierten Gebieten erlaubt) und Müll einfach wegwerfen anstelle in Mülleimer.

Auf dem Velebit gibt es keine Hotels, Restaurants oder ähnliche Objekte. Aber der Nationalpark Sjeverni Velebit bietet Unterkünfte in Berghütten an. Villsy.com bietet Villen mit Pool zur Miete in der Nähe des Velebits in Crikvenica an, so dass Sie Ihre Tour ohne Sorgen um Unterkünfte genießen können.