Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD

Nationalparks in Kroatien - Urlaubsaktivitäten

Kroatien ist eines der interessantesten Länder in Europa, da es ständig bestrebt ist, sein geschütztes Territorium zu erweitern. Im Jahr 2017 hatte es bereits mehr als 9% seines Landes unter nationalem Schutz. Insgesamt gibt es 444 verschiedene Arten von kroatischen Schutzgebieten. Doch unter diesen zeichnen sich acht Nationalparks als die meistbesuchten und beeindruckendsten in diesem Teil Europas aus.
In der Tat halten viele Menschen Kroatien für den besten Ort, um faszinierende Strände und köstliche lokale Speisen zu genießen. Aber es gibt hier noch so viel mehr zu entdecken, besonders wenn Sie ein Outdoor-Enthusiast sind. Viele Menschen kommen immer wieder hierher, um die frische, klare Bergluft im Überfluss zu genießen und gleichzeitig die üppige Vegetation und die Wälder zu bewundern. Und das Beste an der Erkundung der kroatischen Nationalparks ist, dass zahlreiche Wanderwege Sie in entlegene Gebiete führen. Uralte Dörfer, Ruinen und Wanderwege warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden.
Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihrer Reise-To-do-Liste einen (oder mehrere, oder alle!) acht Nationalparks in Kroatien hinzufügen. Jeder bietet etwas Wunderbares und Magisches, das Sie sprachlos machen wird.

Nationalpark Brijuni

Eines der beliebtesten Schutzgebiete in Kroatien ist der Nationalpark Brijuni. Er besteht aus unberührter Natur und bezaubernden Inseln, die Sie reiche Naturwunder entdecken lassen. Er befindet sich an der südwestlichen Küste Istriens und erstreckt sich entlang der Küste. Hier können Sie mehrere kulturelle und archäologische Stätten bewundern, darunter zwei antike römische Villen und die Überreste einer byzantinischen Festung.

Nationalpark Kornati

Der Nationalpark Kornati besteht aus einem Inselarchipel mit 89 unbewohnten Inseln, Inselchen und Riffen. Er ist eine der beeindruckendsten Inselgruppen im Mittelmeer und liegt im nördlichen Teil Dalmatiens. Sie ist ein großartiges Reiseziel für diejenigen, die sich darauf freuen, unberührte kristallklare blaue Gewässer zu bewundern. Aber gleichzeitig können Sie in den Kornaten schwimmen, tauchen oder schnorcheln.