Menü

Brauche Hilfe?

+385 91 5888 620

Deutsch
USD

Aquarien in Kroatien - Urlaubsaktivitäten

Das Reisen mit Ihrer Familie, insbesondere wenn Sie Kinder haben, macht Platz für eine zusätzliche Reise-To-do-Liste. Und für viele, die Kroatien besuchen, ist es das Wichtigste, einen Blick auf Delphine zu erhaschen. Aber Ihr Badeurlaub kann noch mehr bedeuten! Wir empfehlen Ihnen, den Besuch eines der kroatischen Aquarien in Betracht zu ziehen. Sowohl Kinder als auch Erwachsene können dort interessante Fakten über das Leben unter Wasser bewundern und erfahren.
Kroatien hat viele Aquarien, die in verschiedenen Städten verteilt sind. So können Sie solche Stätten in Sibenik, Pula, Porec, Umag, Rovinj, Crikvenica und Dubrovnik entdecken. Neben der Unterhaltung gibt es für Ihre Familie mehrere Vorteile. Aquarien sind großartige Orte, zu denen Sie Ihre Kinder mitnehmen können, da sie dort viel über den Ozean, die Welt und die verschiedenen Lebewesen lernen können. Außerdem ist es eine einzigartige Gelegenheit, einige seltene Meereslebewesen aus nächster Nähe zu bewundern.
Wenn Sie also mit Kindern nach Kroatien reisen, sollten Sie unbedingt eines der Aquarien besuchen. Diese Stätten haben etwas Magisches, und Ihre Kinder werden Stunden damit verbringen, sie zu entdecken.

Aquarium Porec

Mitten in der Stadt Porec entdecken Sie das Aquarium. Es beherbergt 24 Becken mit Flora und Fauna der Adriaküste, schätzungsweise 80 verschiedene Arten. Dies ist eines der meistbesuchten Aquarien in Kroatien, und es werden viele kinderfreundliche Aktivitäten angeboten.

Aquarium Pula

Das Aquarium in Pula ist eines der interessantesten in Europa, da es sich in der österreichisch-ungarischen Festung Verudela befindet. Dieser Ort wurde 1886 3 km vom Zentrum der Stadt Pula entfernt errichtet. Es beherbergt 60 Becken mit mehreren tropischen Meeres- und Süßwasserfischen. Insgesamt stellt er das Leben in europäischen Flüssen und Seen umfassend dar.